Ab welchem Alter ist es für freiwilligen Wehrdienst zu spät?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Man sagt bis 25 ,geht aber auch später ,ist aber eher selten ,kann ich aber nur Empfehlen ,wobei man sollte sich im vorhinein informieren ob das was für einen ist .(Spreche aus Erfahrung )

Angeblich soll es jetzt offiziell keine Altersbegrenzung nach oben hin mehr geben. Auch wenn ich stark bezweifle das die einen 50Jährigen noch nehmen würden. Der freiwillige Wehrdienst darf bis zu 23 Monate dauern.

Mit 6 1/2 Jahren wird's schwer, noch einmal rein zu kommen...

Muss man sich beim Freiwilligen Wehrdienst auch innerhalb einer Teilstreitkraft genau für einen Verwendungsbereich spezialisieren?

Ich würde mich gerne für einen Freiwilligen Wehrdienst bei der Marine bewerben, allerdings weiß ich nicht genau ob - und wenn ja - Wie ich mich da genau Spezialisieren soll? Macht man das überhaupt bei einem Freiwilligen Wehrdienst oder nur als SaZ?

...zur Frage

Bundeswehr Wehrdienst Auslandseinsatz...

Ich habe vor nach meinem Fachabi freiwilligen Wehrdienst zu leisten. Ich habe gehört, dass man wenn man sich für mehr als 12 Monate verpflichtet auch ins Ausland muss, darf man auch schon vorher ins Ausland? Also nach der 6 Monatigen AGA? Ich würde nämlich nicht gerne 23 Monate lang den freiwilligen Wehrdienst machen, aber trotzdem ins Ausland, da man da ja auch täglich gut Zusatzgeld bekommt, ich würde mich dann für ein Jahr verpflichten.

...zur Frage

Wie läuft das alles beim freiwilligen Wehrdienst ab?

Hallo ich habe mich dazu entschlossen mich für den freiwilligen Wehrdienst bei der Bundeswehr zu melden um zu sehen ob der Beruf etwas für mich ist und ich mich danach eventuell als Zeitsoldat verpflichten lassen will. Nun habe ich dazu mal ein paar Fragen.

Wie lange dauert es ungefähr bis sich der Bund nach der Bewerbung meldet? Kann man noch während des FWD sich schon als Soldat auf Zeit verpflichten lassen? Was fragt der Psychologe für Dinge im Gespräch? Wie läuft das bei der Musterung ab, ich habe eine Krampfader am Bein die aber keine Probleme macht.....kann das zur ausmusterung führen?

...zur Frage

was ist der unterschied zwischen Freiwilligen Wehrdienst und den "Normalen" Wehrdienst?

...zur Frage

Bewerbung Polizei, zwischenzeitlich freiwilligen Wehrdienst ableisten?

Hallo,

ich möchte mich jetzt für das Studium bei der Polizei bewerben, dieses würde dann im Sommer 2013 beginnen. Momentan arbeite ich in der Altenpflege, der Vertrag ist aber nicht befristet, könnte sofort kündigen, denn es ist leider auch nicht mein Traumberuf... Von daher habe ich mir jetzt überlegt die restliche Zeit sinnvoller zu nutzen und den freiwilligen Wehrdienst abzuleisten, nun zu meiner Frage, wäre es denn überhaupt ein Vorteil diesen abzuleisten für die Bewerbung bei der Polizei? Meint ihr es würde gut ankommen und meine Chancen erhöhen dort angenommen zu werden und den Sporttest besser zu bestehen? Sport mache ich sowieso, trainiere im Fitnessstudio, aber bei der Bundeswehr macht man ja auch viel Sport so weit ich weiß.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?