Ab welchem Alter gilt man für alt,,Opa"?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das kommt ganz stark auf das Alter der Person an, die man fragt.

Im gesellschaftlichen Zusammenhang gesehen gilt man wohl ab Mitte/Ende 60 als "alt" - wobei sich das immer weiter nach hinten verschiebt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Opa ist kein Alter sondern ein "Zustand" Opa ist man wenn man Enkel hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man ist so alt..wie man sich fühlt.. und das trägt sich dann auch nach außen!

Ergo..müssen Oma/Opa lange noch nicht so aussehen..was sie eigentlich schon sind..nämlich Oma bzw. Opa!!

Wie sehen dann eigentlich Uroma/Uropa aus!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du Vater werden würdest, und dein Kind dein Vater Opa nennt.Da kann das Alter variieren da man ja schon in einem jungen Alter Vater werden kann.Also kann man es nicht genau festlegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich war mit 39 schon"Oma" u. das ist ja bestimmt nicht alt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Berufsleben gehörst Du spätestens ab 50 zum alten Eisen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bestie10
17.12.2015, 20:21

meinst du ?

also jetzt in Vorruhestand bietet mir die Firma an zu arbeiten

an verschiedenen Projekten  350 Euro / Tag

0

Ich finde, dass Leute ab 50 „alt“ sind... ab 60 dann Opa.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ab 80!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?