Ab welchem Alter gehen Kinder selbst bei Rot über die Ampel?

... komplette Frage anzeigen

16 Antworten

“...doch selber die Gefahr einschätzen" kann niemand wirklich, denn selbst wenn weit und breit kein Auto in Sicht ist kann urplötzlich ein Raser um die Ecke kommen... und das wars dann... Außerdem kann man nicht wissen inwieweit ein Kind/Jugendlicher schon Geschwindigkeit abschätzen kann wenn ein Auto noch weiter weg ist. Deshalb gehe ich grundsätzlich nur bei Grün sobald jemand mit an der Ampel steht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Satiharu
27.09.2016, 22:23

Raser sind gefährlich, Ampel hin oder her

0

Ich bin mit fast 17 noch nie über eine rote Ampel gegangen. Es hat immerhin eine Grund, dass da Ampeln stehen und dann kann man sie auch benutzen.
Egal wer einem dabei zuschaut und das nachmachen könnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Satiharu
27.09.2016, 22:21

Ich auch nicht, da müsste ich ein extrem guter Kletterer sein, ich geh lieber über die Strasse, (; egal was die Ampel zeigt, hab ja Augen, Verstand und Gehör (;

0

Ja, prinzipiell sollte man natürlich immer ein Vorbild für Kinder sein. Trotzdem kenne auch ich Situationen, in denen es durchaus "gerechtfertigt " sein kann, wenn man eine rote Ampel überquert. Ich wohne ja selbst auf dem Land, und gerade nachts, wenn hier echt nix los ist, wartet doch niemand vor so einer leeren Dorfstraße. Aber auch damit sollte man warten, bis die Kinder alt genug sind, und den Unterschied begreifen. Das alter dafür ist bei jedem Kind verschieden, als Richtwert kann man aber möglicherweise die Pubertät nehmen. Aber eigentlich kann man das selbst am besten beurteilen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die meisten Kinder bleiben stehen...

Fahrrad auf der Straße fahren dürfen sie mit 10, d.h. mit 10 können sie ungefähr die Gefahren einschätzen.

Geschwindigkeitsschätzungen sind da für Kinder aber immer noch nicht möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da gibt es kein bestimmtes Alter, das kann jede*r selbst entscheiden.

Ich mach das so bei Jugendlichen 14+

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ab dem alter, wo ein kind genügend reife besitzt, um sich zu denken "was mir ein trottel vormacht, brauche ich nicht nachmachen" - also bei manchen leuten: niemals.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Satiharu
27.09.2016, 22:24

Endlich mal jemand mit Grips!  :D

0

Man geht grundsätzlich nicht über rote Ampeln. Die ältere Generation hat eine Vorbildfunktion.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Satiharu
27.09.2016, 22:21

Ja das hat sie, zum schrecklichen Nachteil der Welt....

0

Man soll ja nicht bei rot über die Ampel gehen, wenn Kinder anwesend sind. 

Man soll überhaupt nicht bei Rot über die Ampel gehen, auch dann nicht, wenn keine Kinder anwesend sind.

Wenn ich spät unterwegs bin und auf der Straße nichts los ist und ich es absolut eilig habe, dann gehe ich an einer anderen Stelle über die Straße, wo es gefahrlos möglich ist. Aber grundsätzlich nicht bei einer roten Ampel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn dich die Polizei sieht gibt's eine Geldstrafe bei rot über die Ampel gehen. Kein Witz!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist zu kind zu kind anders aber man sollte immer ein vorbild sein und auf grün warten auch wenn kein kind in der nähe ist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man geht nie bei rot-warum auch? Ich bin fast 2x 16 und nein, ich habe es noch nie getan. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man geht nicht bei Rot über eine Ampel. Basta. Egal wie alt man ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Satiharu
27.09.2016, 22:18

Schon klar, du bist "man"

0

MAN SOLL IMMER WARTEN
SIE SIND EXTRA DAFÜR GEBAUT DAS MAN BEHUTSAM DIE STRAßE ÜBERQUEREN KANN... NUTZE DIESE MÖGLICHKEIT AUCH. SEI EIN VORBILD FÜR ALLE ALTERSGRUPPEN!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Satiharu
27.09.2016, 22:18

Gute Vorbilder fahren keine extrem gefährlichen Blechbüchsen, die die Umwelt verschmutzen!

0

du weisst schon warum so eine ampel rot wird bzw. warum sie überhaupt iwo rumsteht oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Satiharu
27.09.2016, 22:14

Damit die Autos auch mal zum Zug kommen, darum, damit nicht nur die Menschen passieren und die Autofahrer lange warten müssen

0

Früher war die Bibel der Grundsatz, ja so einfach kann die Kultur sich wandeln, mach dir selbst ne Meinung.

Das Alter ist unterschiedlich, kann auch schon mit vier sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Menuett
28.09.2016, 10:12

Nein, es gibt kein Kind, dass das mit 4 einschätzen kann.

Frühestens sind sie mit 9 dazu in der Lage.

Vorher können Kinder noch nicht mal richtig sehen...

1

Du solltest schon Vorbild sein!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Satiharu
27.09.2016, 22:15

Vorbild sind wir sowieso, egal was wir tun ;)

Es ist positiver bei rot über die Strasse zu gehen, als Auto zu fahren (;

0

Was möchtest Du wissen?