Ab welchem Alter dürfen Kleinkinder eine Breze essen/lutschen?

3 Antworten

also schaden wird ein kleines stück nicht, aber eben auch nichts nützen, denn so ne brezel würde ich als wertloses lebensmittel einstufen, da lieber ein gutes vollkornbrötchen aus natursauerteig oder dinkel-und sesamstangen den kleinen zum knabbern geben.

Brezen werden kritisch gesehen, weil sie leicht alkalisch sind (-> Laugenbrezen). Zu viel sollte man den Kleinen also nicht davon geben. Aber strikt ablehnen halte ich für nicht notwendig.

Mir wurde empfohlen, frühestens mit den ersten Zähnen anzufangen und zunächst nur kleine Stücke zu geben. Falsch ist jedenfalls, Kindern die Brezen nur zum Ruhigstellen zu geben.

0

Nicht zur Regel machen die Breze. Die Brezenlauge wird auch zum Abbeizen hergenommen, also nicht z.B. nur Breze alleine vor dem Zubettgehen, alles in Maßen. Leuten die nur Brezen essen und Cola trinken kann es auf die Dauer mit der Magenschleimhaus nicht mehr gut gehen. Esse aber selber auch Brezen und auch die Kinder, aber in Maßen

Bei entzündeten Mandeln Eiswürfel lutschen?

Bin heute von der Schule abgeholt worden wegen einer Mandelentzündung. Hilft es bei einer Mandelentzündung Eiswürfel zu lutschen? Danke:)

...zur Frage

Darf man mit einer losen Zahnspange Bonbons lutschen?

...zur Frage

Ich versuchte meinen Penis zu Lutschen komme aber nicht ran. Hat wer tipps für mich?

...zur Frage

Outdoorschlafsack für Baby

Hallo, wir wollen mit unserem Sohn - 11 Monate - in einem Camper schlafen. Es wird allerdings recht frisch werden. Wir selbst haben Schlafsäcke, er aber nicht, bzw. nur Babyschlafsäcke, die aber für den Camper zu kalt sind. Es gibt von Deuter Kinderschlafsäcke, aber ich befürchte, dass er da reinrutscht und vielleicht nicht mehr allzuviel Luft bekommt. Ich frag mich nun, was sollen wir tun? Bin für eure Tipps sehr dankbar! Liebe Grüße Eric

...zur Frage

Weinen asiatische Babys anders als europäische?

Hallo,

klar weint das eine Baby wie ne Katze, das andere wie nen Frosch.

Gibts aber generelle Unterschiede von Kontinent zu Kontinent?

z.B. das afrikanische Babys eher rythmisch weinen oder Asiatische eher lauter?

...zur Frage

Nach dem Fieberkrampf schläft mein Kind nicht mehr gut. Was tun?!

Mein Sohn hatte vor zwei Wochen seinen ersten Fieberkrampf. Es war eine ganz schreckliche Erfahrung und ich dachte ich würde ihn verlieren. Mittlerweile geht es ihm wieder gut, auch wenn er vor ein paar Tagen erneut 41,2 Fieber hatte, jedoch ohne Krämpfe!

Wir waren im Krankenhaus als er seine Fieberkrämpfe hatte und auch bei dem Fieber vor ein paar Tagen, hatten wir den Arzt gerufen, jetzt ist alles wieder "normal", nur gibt es das Problem das unser kleiner Mann Nachts nicht mehr durch schläft.

Er ist 15 Monate alt und geht normalerweise um 18.00Uhr ins Bett und schläft bis 06.00 Uhr. In der Zeit wacht er vielleicht 1 bis 2 Mal auf.

Seit dem Fieberkrampf, schläft er jedoch sehr, sehr schlecht. Er wacht zwischen 5 bis 8 Mal die Nacht auf und ist ganz Außer sich! Ein Fläschchen beruhigt ihn dann meistens und er schläft ein... naja, für eine oder 2 Stunden, worauf hin das Ganze dann wieder von vorne losgeht!

Hat jemand eine Idee was ich mit ihm machen kann damit er wieder besser schläft? Hat jemand selbst schon die Erfahrung gemacht? Ist es vllt. sogar was Schlimmes?! (Der Arzt sagt nein, aber den Arzt den wir haben ist auch naja....nicht unbedingt klasse D: )

lg naachi

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?