ab welchem alter dem hund beibringen an der leine zu gehen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also bei unserem Welpen haben wir angefangen, Clicker-Training zu machen, ein Clicker kostet um die 4 €, könnte dir gut helfen. Und Leinentraining solltest du so früh wie möglich machen, unser Kleiner läuft schon seit der 9. Woche an der Leine Gassi, anfangs hat er sich immer hingesetzt und wollte die Leine und Co. abziehen, aber mit einem kleinen Geschirr gings viel besser. Kauf also ein passendes Geschirr, eine "kurze" Leine, denn an Rollleinen ist das Bei Fuß Gehen viel schwerer zu lernen als mit einer normalen und einen Clicker. Viel Glück!

Das sollte man von anfang an ;) Naja jetzt solltest du schnell anfangen! Am besten versuchst du wenn du drausen bist mit ihr, die aufmerksahmkeit auf dich zu lenken. Mit spielzeug etc. Lock sie mit worten bewegungen- aber sei nicht streng- mach es spielerisch so ist es viel einfacher. (Und keine scheu dich zum affen zu machen- die hunde lieben es :P) Lass keine anderen spielzeuge herumligen! Sie soll lernen, dass nur du spielzeuge hast- dann orientiert sie sich an dir. wenn sie dich trotz spielzeug links liegen lässt: dann ab an die schleppleine :)

Du musst sie schon ganz früh dran gewöhnen, das ist echt wichtig, du kannst mt ihm jetzt schon Gassi gehen mit leine, denn wenn du zu spät anfangst wird es Probleme geben

das hättest du ihr von anfang an beibringen sollen. jetzt wird es natürlich schwieriger, aber mit konsequenz und beharrlichkeit wirst du es ihr sicher noch antrainieren können. wenn alles nichts hilft, ab in die hundeschule.

Auf in die Welpenschule ;) du wirst es bereuen wenn dus nicht tust, da dieses Alter entscheidend für das spätere verhalten ist.

Was möchtest Du wissen?