Ab welchem Alter darf man mit der Einverständnis der Eltern YouTube Videos drehen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Glaub mir wenn du dich wirklich in einem Alter bist indem du fragen musst lass es lieber nachher wirst du noch so gehated das du von der nächsten Brücke hüpfst also lass es.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MxrinaFxshion33
20.08.2016, 23:48

Du kannst Fragen stellen und aufgrund von Hate Selbstmord begehen nicht vergleichen. Da ich im Leben deutlich schlimmeres gehört und gesehen habe, denke ich, dass mir die Kritik anderer Leute nicht wehtun wird. Ich nehme mir nur das zu Herzen, was auch von Herzen kommt. Sprich konstruktive Kritik sowie gutes Feedback. Danke für die Warnung.

0
Kommentar von LegTraxx
20.08.2016, 23:52

Wenn dir hunderte von Leute durch dislikrd und hate Kommentare sagen wir "scheiße" du bist geht dir defenitiv nah aber schlussendlich musst du es ja eh selbstwissen. Schönen abend noch.

0
Kommentar von MxrinaFxshion33
27.08.2016, 19:27

Sowas ist mir wirklich von Herzen egal, trotzdem danke für deine Warnung. :)

0

Wenn du das ernsthaft fragen muss dann bleib bitte weg von dieser Platzform. Denn dann bist du zu jung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MxrinaFxshion33
20.08.2016, 19:12

Nein, ich bin nicht zu jung für diese Plattform. Ich frage lediglich weil es mich gerade interessiert hat und diese App dient eigentlich zum beantworten der Fragen, nicht zum kommentieren der Fragen.

0
Kommentar von Lordardon
20.08.2016, 19:14

Verzeihung. Also meines Wissens nach hat die YouTube App eine Altersbeschränkung von 13. steht zumindest so in den AGB. angeblich. Da hält sich aber eh keiner dran. Du brauchst auch keine elterliche Erlaubnis. Nur eine E-mailadresse.

0
Kommentar von MxrinaFxshion33
20.08.2016, 22:49

Macht doch nichts, nehme ich dir nicht übel. Vielen Dank☺️

0

Och das machen doch heutzutage 9 jährige schon...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?