Ab welchem Alter darf man in der Öffentlichkeit rauchen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Rechtlich gesehen, darfst du erst mit 18, also wenn du volljährig bist, rauchen. Auch Zigaretten kaufen kannst du eigentlich erst ab da.

Aus Erfahrung kommen Jugendliche allerdings sehr leicht an Zigaretten und selten wird jemand auf der Straße angesprochen, dass er das noch nicht darf. Wird von der Gesellschaft seltsamerweise einfach schon als normal angesehen.

Wenn du von einem Polizisten erwischt wirst, könnten sie eventuell deine Personalien aufnehmen und es deinen Eltern erzählen. Außerdem würden sie die Schachtel wegnehmen. Manchmal kommt es auch vor, dass man ein Bußgeld bekommt.

Einen moralischen Rat lass muss ich aber doch noch loslassen: Achte darauf, dass das gelegentliche Rauchen nicht zur Gewohnheit und somit zur Abhängigkeit wird. Viele Freunde von mir haben auch mit 16 Jahren beim Feiern angefangen und nun rauchen sie jeden Tag zu Hause und überall einige Kippen, obwohl sie vorher immer dagegen waren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von smilehappy
02.07.2013, 21:58

Okay danke...ja ich hab schon gemerkt das ich auch manchmal so lust hab eine zu rauchen, wenn es mir grade nicht so gut geht oder so, aber danke ich werde mehr darauf achten es zu lassen :)

1

Also generell in Deutschland ist öffentliches rauchen ab 18 dh. du dürftest eigentlich gar nicht in der Öffentlichkeit rauchen, da es aber in Deutschland irgendwie niemanden vom Ordnungsamt interessiert ist die Wahrscheinlichkeit, dass dich mal jemand auf dein Alter anspricht relativ gering. Anders sieht es dann in einem Club oder in einem Lokal aus, da wird man schon öfter von Kellnern oder Mitarbeitern auf das Alter angesprochen. In der Regel passiert dir gar nichts, da man dich nur bittet die Zigarette auszumachen und nicht weiter zu rauchen, das Ordnungsamt macht auch nichts außer dir zusagen mach die Zigarette aus. Wenn du dann natürlich weiterhin rauchst dann kannst du in der Location rausgeworfen werden, bzw. da du Minderjährig bist wird das Ordnungsamt beim mehrfachen bitten nicht mehr zu rauchen deine Eltern informieren. Was du nicht tun solltest ist die Zigarette in der Öffentlichkeit auf den Boden werfen oder austreten und liegen lassen, denn das kostet 15 Euro! Tritt sie auf dem Boden aus und werf sie dann in den Müll, dann kann dir keiner was.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das weiß ich nämlich selber

wenn du das wüsstest, würdest du nicht rauchen, aber egal...

Im JuSchG steht nichts davon da, dass man rauchen selbst erst ab 18 darf. Da steht nur, dass man Leuten unter 18 keine Zigaretten verkaufen darf. Damit geht der Staat davon aus, dass ein Rauchen unter 18 nicht möglich ist. Strafen für Dich gibts da auch nicht. Die Strafe bzw. das Bußgeld erhält der Händler, der Dir die Zigaretten zugänglich gemacht hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von smilehappy
03.07.2013, 10:30

Natürlich weiß ich das rauchen ungesund ist...nur ich mache mir nichts drauß

0

ab 18 Jahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Österreich mit 16 ich glaub in Deutschland mit 18

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?