Ab welchem Alter darf ich gesetzlich gesehen in eine eigene Wohnung ziehen?

6 Antworten

ich glaube ab 16 wenn du in dem gleichen ort wie deine eltern wohnst und sie den mietvertrag unterschreiben und natürlich wenn eigenes einkommen vorhanden ist.

kurz und knapp, ab 18 darfste

Ab 18 - wenn Du voll geschäftsfähig bist und einen Mietvertrag eigenständig unterschreiben kannst.

Zungenkuss - Ab welchem alter?

Viele meiner 11-13 Jährigen Freunde hatten schon öfters Zungenküsse. Ab welchem alter darf man das eigentlich gesetzlich?

...zur Frage

mit wie viel jahren darf man in eine eigene Wohnung ziehen!?

mit wie viel jahren darf ich in eine eigene wohnung ziehen wenn ja unter welchen bedingungen?

...zur Frage

darf man mit 16 in eine eigene wohnung ziehen?

Wenn ich 16 bin und mir der Lehre anfange darf ich dann von zuhause in eine eigene wohnung ziehen und wenn dann darf ich des auch wenn meine eltern des nicht wollen?

danke im voraus LG

...zur Frage

Eigene Wohnung mit 15?

Ab welchem alter darf ich eine eigene Wohnung haben ?? Ist das schon mit 15 möglich ?

...zur Frage

Ab welchem Alter darf man in eine Wohnung ziehen?

????

...zur Frage

Ausziehen als Minderjährige wegen gewalttätigen Eltern?

Ich bin an einem Punkt angekommen, wo ich nicht mehr kann. Entweder zieh ich irgendwie aus, oder das wars mit meinem Leben. Meine Eltern erziehen mich nicht, sie zerstören mich.. ständig gibt es Gewalt zu Hause und meine Eltern üben Aggressionen an mir aus, oder isolieren mich von der Außenwelt. Und andere schlimme Dinge, die in unserem Haushalt herrschen. Mit Freunden kann ich nicht darüber reden, weil ich mich extrem dafür schäme. Das schlimmste ist, ich kann niemanden nach Hause einladen, da unsere Wohnung wie ein Saustall aussieht. Ihr könnt lachen darüber oder weinen, ihr kennt mich eh nicht und ich euch nicht. Aber mir wärs lieber wenn ihr mir Tipps geben könntet, wie ich hier rauskomme.

Meine Eltern könnten keine Kosten übernehmen, weil Hartz 4, und wenn ich volljährig bin, kann ich auch nicht direkt ausziehen wegen Geld. Außerdem würden die mir never erlauben irgendwo auszuziehen. Allternativ wäre nach dem Abi, wenn ich ein duales Studium anfange und Geld habe, aber da bin ich schon 19/20, und ich schwör, so lange halt ich das nicht mehr aus.

Überall im Internet steht 'mit 16 ausziehen – geht nicht, weil man braucht Einverständniserklärung der Eltern' Aber es muss doch einen anderen Weg geben.. Bitte kommt jetzt nicht an mit Nummer gegen Kummer (ist der letzte Scheiß, die helfen einem so garnicht) und Jugendamt kann auch nicht viel machen, ich war da zwar noch nicht, aber 1. können sie nicht einfach ohne Erlaubnis in die Wohnung eindringen, sondern zuerst meinen Eltern ankündigen, dass sie vorbeikommen, und dann zerstören meine Eltern auch die Beweise und schlagen mich dann wieder zusammen, weil ich mich ans JA gewendet habe. Und 2. die können mich dann wahrscheinlich auch nicht da rausholen, egal was ich ihnen über mein Haushalt und über meine Erziehung erzähle. 3. Ich habe auch keine Verwandten, wo sie mich unterbringen könnten, alle leben in weit entfernten Ländern, deswegen.. wohin sollen die mich bringen?

Meine Eltern soll die Verantwortung über mich weggenommen werden, und ich möchte einfach weg von denen. Bitte helft mir, ich weiß nicht was ich machen soll und an wen ich mich wenden soll.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?