Ab wechem Alter darf man mit wem Sex haben?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Guten Abend,

Grundsätzlich liegt die gesetzliche sexuelle "Schutzaltersgrenze" für Mädchen und Jungs beim 14. Lebensjahr. Das bedeutet, wenn einer der Partner unter 14 und der/die andere mindestens 14 Jahre alt ist, ist Sex verboten. Auch wenn der/die unter 14-Jährige selbst Sex haben möchte. Dies gilt also auch, wenn zum Beispiel der Junge 14 und das Mädchen 13 ist. Dann könnten die Eltern des unter 14-jährigen Partners Strafanzeige erstatten. Hier gilt aber - vorausgesetzt die Beziehung verläuft von beiden Seiten auf freiwilliger Basis: Wo kein Kläger, da kein Richter.

Wenn es sich um eine Liebesbeziehung zwischen etwa Gleichaltrigen handelt - wenn zum Beispiel beide 14 Jahre alt sind oder wenn beide zwischen 16 und 18 sind - und beide den sexuellen Kontakt wirklich wollen, ist das rechtlich in Ordnung. Grundsätzlich ist einvernehmlicher (freiwilliger) Sex unter Minderjährigen ab 14 Jahren straffrei.

Sexuelle Handlungen Volljähriger an Kindern unter 14 gelten als Missbrauch. Dabei drohen Freiheitsstrafen zwischen sechs Monaten und zehn Jahren.

Sex mit Jugendlichen unter 18 Jahren ist für Jugendliche und Erwachsene verboten, wenn dabei eine Zwangslage ausgenutzt wird. Für Volljährige ist Sex mit Jugendlichen unter 18 Jahren nicht erlaubt, wenn Entgelt geleistet wird. Bei einem Vergehen kann eine Geldstrafe oder eine Freiheitsstrafe bis zu 5 Jahren verhängt werden. Ebenfalls strafbar ist Sex mit Jugendlichen unter 16 Jahren, wenn Personen über 21 Jahre dabei die fehlende Fähigkeit des Opfers zur sexuellen Selbstbestimmung ausnutzen

Sex mit Schutzbefohlenen Personen unter 16 Jahren, die jemandem zur Erziehung, Ausbildung oder zur Betreuung in der Lebensführung anvertraut sind ist verboten, ebenso auch Sex mit leiblichen oder angenommenen Kindern unter 18 Jahren. Im Falle eines Verstoßes kann eine Geldstrafe oder eine Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren verhängt werden.

Ich hoffe ich konnte helfen

Wissensdurst84

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt auf das Land an.

in D darf Du mit 14 mit jeder Person über 14 schlafen, wenn Du die geistige Reife besitzt und die Person Dich nicht bezahlt od Dein Lehrer od Ausbilder ist.

Unter 14 ist generell strafbar. 

Ab 14 mach Dein Partner nur Strafbar wenn er Dich bezahlt od eine Zwangslage ausnutzt , Dein Lehrer ist, etc.

Ab 21 kommt noch hinzuweisen die Person 14 od 15 ist und die ältere Person die mangelnde Reife ausnutzt.

ab 16 fällt das mit der Reife nur noch Bezahlung und Abhängigkeit. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In diesen Fällen sind sexuelle Handlungen gesetzlich verboten:

» Ihr seid beide unter 14.

» Du bist unter 14 und Dein Sexpartner ist 14 oder älter.

» Du bist 14 oder älter und Dein Sexpartner ist unter 14.

In diesen Fällen sind sexuelle Handlungen ohne Einschränkungen erlaubt:

» Du bist 14 oder 15. Dein Sexpartner ist 14 oder älter aber unter 21.

» Du bist 16 oder älter aber unter 21 und Dein Sexpartner ist mindestens 14.

» Du bist 21 oder älter. Dein Sexpartner ist mindestens 16.

» Nach dem beide Sexpartner 18 Jahre oder älter sind!

In diesen Fällen kann es gesetzliche Einschränkungen geben:

» Du bist 14 und Dein Sexpartner ist 21 oder älter!

» Du bist 21 oder älter und Dein Sexpartner ist 14!

Dann kommt es drauf an, ob Euch eine echte Liebesbeziehung miteinander verbindet. Du machst Dich als Ältere/r auf jeden Fall strafbar, wenn Du ausnutzt, dass Deinem Sexpartner die Fähigkeit zur sexuellen Selbstbestimmung fehlt. Das heißt zum Beispiel, wenn Du ihn sexuell unter Druck setzt oder zu etwas verführst, was er eigentlich (noch) gar nicht will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wissensdurst84
26.12.2015, 19:17

Sex mit Jugendlichen unter 18 Jahren ist für Jugendliche und Erwachsene verboten, wenn dabei eine Zwangslage ausgenutzt wird. Für Volljährige ist Sex mit Jugendlichen unter 18 Jahren nicht erlaubt, wenn Entgelt geleistet wird. Bei einem Vergehen kann eine Geldstrafe oder eine Freiheitsstrafe bis zu 5 Jahren verhängt werden. Ebenfalls strafbar ist Sex mit Jugendlichen unter 16 Jahren, wenn Personen über 21 Jahre dabei die fehlende Fähigkeit des Opfers zur sexuellen Selbstbestimmung ausnutzen

0

Du darfst mit 14 mit Leuten bis 21 schlafen.

Ab 16 mit jedem, außer es wird es besteht zwischen den Partnern ein Abhängigkeitsverhältnis (dein*e Lehrer*in oder so)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FehlerFrage
26.12.2015, 19:10

Was? ich bin mir ziemlich sicher das man sich strafbar macht als volljähriger mit einer minderjährigen zu schlafen.

0

Hallo Sunny ! an deiner stelle, mit deinem alter würde ich mir diese Frage aus dem Kopf schlagen das ist doch nichts für kleine kinder, aber wenn du unbedingt mit jemandem schlafen willst, rede mit deinen Eltern drüber, oder warte ab bis du volljährig bist ,weil ich denke mit einem minderjährigem alter heißt es schon Vergewaltigung !!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wissensdurst84
26.12.2015, 19:14

Also selten eine solche ...Antwort gelesen. Da dürfte kein Jugendlicher mehr mit einem anderen Sex haben

0
Kommentar von Sunny2oo2
26.12.2015, 19:14

Hallo Rinaxoxo es war nur eine Frage unter Freunden. Mich würde es nur interessieren. Wenn ich mich in eine Person verlieben sollte, dann werde ich auf jeden Fall erst mal schauen was sich daraus ergibt und ich mach es nur wenn ich mir sicher bin, dass ich es auch wirklich will.

0

Heey! Deutschland und Österreich ab 14 Jahren Leute bis max. 21.

Schweiz 16 Jahren, die Person muss gleich alt sein.

Mit freundlichen Grüssen

Lukas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gesetzlich ab 14, aber sobald du mit einem volljährigen schläfst macht er/sie sich strafbar

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wissensdurst84
26.12.2015, 19:16

Falsche Antwort. Bis 21 ist erlaubt.

Sex mit Jugendlichen unter 18 Jahren ist für Jugendliche und Erwachsene verboten, wenn dabei eine Zwangslage ausgenutzt wird. Für Volljährige ist Sex mit Jugendlichen unter 18 Jahren nicht erlaubt, wenn Entgelt geleistet wird. Bei einem Vergehen kann eine Geldstrafe oder eine Freiheitsstrafe bis zu 5 Jahren verhängt werden. Ebenfalls strafbar ist Sex mit Jugendlichen unter 16 Jahren, wenn Personen über 21 Jahre dabei die fehlende Fähigkeit des Opfers zur sexuellen Selbstbestimmung ausnutzen

0

älter als 21 darf der nicht sein

und Geld dürftest du auch nicht nehmen

und natürlich kein Lehrer Ausbilder oder so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ab 14 darfst du sex haben aber nur mit minderjährigen und ab 18 dann mit allen...glaub ich zumindest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?