Ab was für einer Höhe würde man sich (schwer) verletzen?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Hi, Totern(m)ensch

Rein rechnerisch 9ist da kaum eine Bestimmung möglich und manche Leute springen Gevatter Hein förmlich von der Schippe.

Ein Typ in Irgendwo versuchte seinen 7. Suizid, indem er von einem Hochhaus sprang, um von einer dicken Windboe in ein offenes Fenster förmlich gestossen zu werden.

Andere (ich) stolpern über einen 1 cm hohen Grat in der Strasse und müssen wegen enormer Schmerzen zum Notarzt, der dann feststellt: fette Rippenprellung.

Ein anderes Mal sprang ich in einer Scheune von einem Heustadel aus ca. 4 m herab, kam schief auf und höre noch heute wie damals dabei das Krachen im Genick - nix passiert.

Life is live, kicher + lG.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ilknau
18.09.2016, 18:32

Lieben Dank für die Hilfreichste, :-)

0

Das kommt auf deinen Schutzengel an, er muss gut trainiert sein. Außerdem auf dein Gewicht, körperlichen Zustand usw.

Ein geübter Stuntmen kann von deutlich höher fallen, ohne sich zu verletzen, als ein Sesselpubser, der nicht weiß, was er mit seinem Körper anfangen soll, außer ihn immer wieder nachzufüllen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das kann niemand bestimmen. Die Höhe von einem Meter kann durchaus schon ausreichen, um sich sehr schwer oder gar tödlich zu verletzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schon eine geringe Höhe kann zu Verletzungen führen, wenn man nicht richtig aufspringt. Da reicht schon 1 Meter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann man nicht genau sagen, hängt mit dem Trainingszustand des Menschen zusammen. 

Fallschirmspringer z.B. halten sicherlich mehr als normale Menschen aus. 

Man hört manchmal Berichte in denen einer aus großer Höhe unverletzt blieb. 

Aber ich denke das es auf jeden Fall die Gelenke belastet wenn du es nicht sofort spürst.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt darauf an, wie du fällst. Ich könnte vom Baum springen, Kopf voran, und es könnte Tödlich enden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AngelaSara
11.09.2016, 14:39

*tödlich

0

Da kann ein Meter schon reichen und es kommt darauf an wie du fällst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ab 5-10 cm denke ich. Man verletzt sich unnormal schnell. Es kommt nicht nur auf die Höhe an sondern auch sehr, wie du landest/aufkommst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das kann man nicht bestimmen.

Je höher, desto plaaaaatsch!

;-) AstridDerPu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du falsch landest, reichen schon 50cm. Sonst würde ich sagen, 2 - 3 Meter gehen, wenn du richtig abrollst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es reicht, wenn Du aus dem Stand umkippst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kann aus geringer Höhe bereits tödlich enden - genausogut kann man aber auch aus großer Höhe Glück haben --> Video !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würd sagen schon ab dem 2. Stock spätestens ab den dritten :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?