Ab wann zum ersten mal zum Frauenarzt?

12 Antworten

du musst zum Frauenarzt, wenn du die Pille willst oder eine Intimuntersuchung benötigt. Eine Verpflichtung zur Untersuchung gibt es nicht.

Wenn du nur die Pille willst, reicht meistens ein Beratungsgespräch. Die Untersuchung ist dann nicht notwendig. Zudem kannst du jederzeit die Untersuchung verweigern.

na mit 18 sollte man auf jeden fall mal zum Frauenarzt gehen. und nicht erst wenn es zu Beschwerden kommt.

Im Regelfall werden beim ersten Besuch> kommt es zu einem Kennlerngespräch..

Glaubs mir der Stuhl ist nur der Mittel zum zweck> um eine optimale Behandlungsmethode für dich und den Arzt zu ermöglichen...

Bruste, Gewicht, ggf Vaginal alles kontrolliert..

Jeder Frauenarzt/ in hat studiert und sieht 10.000 tausende unbekleidete Frauen und ist als Arzt ausschließlich dafür da Menschen Gesundheit und Heilung zu bieten.

Deswegen ist ein Schamgefühl zwar natürlich, aber regulär nicht notwendig....

Keine Angst wenn Du auf den Stuhl musst.

Wenn der Arzt Dich untenrum untersucht, darfst Du Deine Socken und Pullover anlassen.

Wenn er danach Deine Brüste abtastet, kannst du Deine Jeans wieder anziehen und machst Dich nur obenrum frei.

Komplett nackt auf dem Stuhl wirst Du nicht sein.

Ständiges Ziehen und Stechen im Unterleib?

Hi :) Ich habe folgendes Anliegen: • meine Eierstöcke ziehen sehr oft • mein Unterleib hört sich an als würde es was verdauen • mein Stuhlgang verformt sich komisch (ich beschreibe es ja ungern aber; es schwimmt halt oben und ist bissl gräulich und sinkt nicht) • Weissfluss weicht durch (stärker als sonst)

•Manchmal ist mir komisch so dass ich für einen kurzen Moment das Gleichgewicht verliere

• Und manchmal zieht sich mein Zwerchfell so zusammen, dass ich nicht aufrecht stehen kann

Am meisten Sorgen mache ich mich um meinem Unterleib! Das fühlt sich manchmal so an als würde ich in jedem Moment meine Regel bekommen, aber das wäre viel zu früh. Meine letzte Regel war erst vom 3. - 11.Februar. (Das war die 2. Regelblutung nach meinem letzten ungeschützten GV)

Was meint ihr woran könnte es liegen? -ja mir ist bewusst, dass das keinen Arztbesuch ersetzt-

_Infos über mich:_ Geschlecht: weiblich Alter: 15 (anhalb) Jahre Größe: 1,58m Gewicht: 44Kg

Ich danke euch schonmal im Voraus!

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Kann man durch Sex Krebs bekommen?

...zur Frage

vagina zu eng...?

also...wie die frage schon sagt ist meine vagina irgendwie zu "eng". ich bin nicht blöd,ich weiß das das nicht sein kann,denn man gebärt ja auch ein baby dadurch.dennoch habe ich das problem das mein freund nicht eindringen kann.wir haben es schon 2mal versucht,hatten auch ein langes vorspiel aber es hat einfach nicht geklappt.3finger sind kein problem... was soll ich machen?ich würde sehr gerne mit meinem freund schlafen und ich will ihm ja auch nicht immer vor den kopf stoßen weil es nicht klappt.er drängt mich auch nicht dazu...was kann ich tun,mal abgesehen von tausend tonnen gleitgel,welches hier in diesen foren ja immer so angepriesen wird :D ?

...zur Frage

Habe ich eine Reizblase, Blasenentzündung oder doch Pilz?

Hallo,

bevor ich noch durchdrehe. Jedes mal nach dem Klo gehen kitzelt mein Kitzler. So blöd als das jetzt klingt.

Ich habe oft Harndrang aber es schmerzt nicht beim Wasser lassen (hatte ich auch schon mal)

Hab manchmal ein ziehen im Unterleib und wenn meine Vagina drücke (dort an der Stelle wo die Blase ist) spüre ich einen leichten Schmerz (tut jetzt aber nicht besonders weh).

Tage zuvor hatte ich auf der rechten Leiste ein stechen. Könnte das schon das vorankündigen einer Blasenentzündung gewesen sein?

Oder habe ich eine Reizblase. Ich habe mir von der Apotheke so einen Selbsttest geholt. Lt. dem habe ich zumindest keine Bakterien.

Mein Frauenarzt zu dem ich immer gehe ist zur Zeit auf Urlaub. Ich will nicht zu einem anderne gehen :S

Blasenentzündung habe ich bis jetzt immer von alleine weggekriegt. Aber die anderen Male waren anders also mit Schmerz beim urinieren.

Kennt das noch jemand?

Pilz würde ich jetzt mal ausschließen da es nur beim Kitzler ein seltsames Gefühl ist. Oder doch?! Außerdem habe ich jetzt 3 Tage Canesten genommen. Dachte es schadet ja nicht hmmm....

Danke schon mal

...zur Frage

Wie werde ich eine immer wiederkehrende Blasenentzündung los?

Als Kind hatte ich oft blasentzündungen bis mir Uro Vaxom verschrieben wurde. Es soll wie eine Art Impfung wirken und ich hatte jahrelang keine Probleme mehr. Seit einem halben Jahr bekomme ich aber wieder andauernd eine Blasenentzündung. Ich war bei mehreren Ärzten (auch beim Urologen) und hab verschiedene Antibiotika bekommen und auch pflanzliche Mittel. Seit einem Monat nehme ich wieder Uro Vaxom und bis gestern hatte ich damit Ruhe. War auch gestern schon beim Arzt aber der kann nichts feststellen. Hat jemand eine Idee was noch helfen könnte?

...zur Frage

Ich schäme mich für meine Periode was tun?

Hi erstmal

Ich bin 11 Jahre alt und habe mit Mitte 10 das erste mal meine Periode bekommen. Ist ja an sich nicht so schlimm. Nur haben wir schwimmen in der schule und muss halt wegen meiner Periode 1-2x im Monat aussetzen. Die einzigen die das wissen, sind mein Sportlehrer, meine Mom und mein bester Freund. Ich hab nur angst, dass es irgendwann alle wissen. Und dürfte ich schon Tampons benutzen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?