Ab wann zum Arzt gehen (Schnittwunde)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Besuch bei einem Arzt ist nicht zwingend erforderlich.

Auf die Wunde solltest Du (bevorzugt) Fusicutan auftragen, alternativ Betaisodona und einen Verband zur Abdeckung.

Solltest Du allerdings entdecken, dass sich die Wunde entzündet, dann bitte sofort zum Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist sie so lang, oder klafft sie so weit auseinander? Im zweiten Fall solltest du zum nähen ins Krankenhaus gehen. Ansonsten steril verbinden und bei Anzeichen einer entzündung zum Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Pflaster drauf das reicht außer wenn es nicht aufhört zu bluten .frag deine Oma /Mutter die können gut nähen und dann ist die Wunde schnell behandelt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?