Ab wann zahlt Jobcenter die Wohnung?

9 Antworten

Wenn ich das richtig interpretiere hast du eine abgeschlossene Ausbildung?

Ja hier sollte es keine Probleme geben,wenn du ausziehen willst.

Frag beim Jobcenter genau nach, was du dir suchen darfst, höhe der Miete, grösse des Wohnraumes.

Schlicht und einfach - ohne Knete keine Fete.

Nur wenn das JC Deinen Auszug als notwendig anerkennt, kannst Du ausziehen und das JC würde eine angemessene Miete bezahlen.

Sonst müssen Dich Deine Eltern bis zum vollendeten 25. Lj. erst einmal komplett finanzieren.

Also du kannst wenn das JC es ls Notfall sieht ausziehen war bei mir auch so ich habe mit 16 schon Harz 4 dort bekommen da ich in einer Kriese war. Also ich denk schon die könn dir auch helfen.

Aber glaube die schicken da einem ins Jugendamt ...

0
@iphones6

Hey iphone6 

Du bist 24-das JA ist somit für dich nicht mehr zuständig. 

Du bist erwachsen,ausgelernt möchtest eine eigene Wohnung?- dann gehe arbeiten. 

Du bist erwachsen und hast noch keine Ausbildung-dann kümmere dich,hier gibt es dann evtl. Unterstützung. 

Der Steuerzahler ist für privaten Stress daheim nicht zuständig (ausgenommem Kinder/Jugendliche). 

0

am anfang ja, aber ich habs ohne geschafft weil meine mama mir erlaubt hat nach berlin zu gehen. dort habe ich mich dann beim jobcenter gemeldet da ich durch depressionen nich arbeiten konnte und auch kein geld groß bekommen habe deswegen.

0

Was möchtest Du wissen?