Ab wann zählt man bei der Haft als Erstverbüßer?

4 Antworten

Du zählst dann als Erstverbüßer! Das Führungszeugnis wird ab erreichen des 21. Lebensjahr gelöscht.

Nein, Du giltst bereits als Profi.

Die frühere gerichtliche Erziehungskartei nennt sich heute Führungszeugnis, und da steht drin, was Du auf dem Kerbholz hattest.

das Führungszeugnis wird ab erreichen des 21. Lebensjahr gelöscht!

0

Nein, du gilst als Profi und unbelehrbar.

Was möchtest Du wissen?