Ab wann zählt man als Arbeitsunfähig?

4 Antworten

Wenn man aus gesundheitlichen Gründen keinem Broterwerb mehr nachgehen kann.

Aber was muss man genau für eine Krankheit haben um nicht mehr Arbeiten zu müssen und trotzdem Geld zubekommen!!!

Kann man das vielleicht vortäuschen ect.??

Wenn Du ein ärztliches Attest hast, dass belegt das du über einen unbestimmten Zeitraum auf Grund körperlicher und psychischer Erkrankung nicht arbeiten darfst.

Wann ist man bei Krankheit, Arbeitsunfähig?Wann steht ein eine Umschulung zu?

Mein Mann hat Sarkoidose.Es betrifft seine Lunge,sie ist stark vernarbt.Dadurch ist er bei schweren Tragen, Heben( Arbeiten), Dauerlauf etc. beim Atmen beeinträchtigt!!Nun läst ihn sein Chef, trotz dieses Wissens (und des Wissens, das er vor 5 Wochen einen Arbeitsunfall hatte und 2 Rippen angebrochen waren) ihn solche Arbeit ausführen.Tankstücke schleppen, viele "Lauftätigkeiten"..es sind genügend andere Mitarbeiter vorhanden, die diese Aufgabe erledigen könnten!Mein Mann schafft, diese Arbeit aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr.Wie und ab wann kann er sich (Teil-)Arbeitsunfähig schreiben lassen, bzw kann er eine (finanzierte) Umschulung beantragen, für eine andere/leichtere Arbeit?

...zur Frage

Wenn man 200kg wiegt, ist man arbeitsunfähig?

Ab wann ist man zu fett zum Arbeiten?

...zur Frage

Ist man bei Borderline Arbeitsunfähig?

Können Depressionen starke Schmerzen und Borderline also auch emotionale Instabilität so schlimm werden, dass man dadurch Arbeitsunfähig werden kann? Oder ist das kein Grund nicht zu arbeiten? Ich denke kein Arbeitgeber will eine Emotionale instabile Person anstellen richtig? Ist doch viel zu unsicher oder gefährlich oder? Und wenn man dann noch ein Konzentrationsproblem hat, Agressionsprobleme und Suizidgefährdet ist? Ab wann ist man wirklich Arbeitsunfähig? Wann nicht? Wie stark müssen die psychsichen Erkrankungen sein um Arbeitsunfähig zu sein? Reichen Depressionen starke Schmerzen und starke Emotionale Instabilität? Oder war braucht es um als Arbeitsunfähig zu gelten?

...zur Frage

Fix und fertig wegen der Arbeit

Guten Morgen, seit über zwei Jahren arbeite ich in einem Betrieb. Das Verhältnis zu meiner Geschäftsleitung ist sehr impulsiv. Es ist eine Art Familienbetrieb. Ich wurde sehr herzlich aufgenommen. Manchmal ist das Verhältnis nicht mehr familiär sondern eher egoistisch ausgeprägt. Ich nenne euch mal ein Beispiel: mein 1. Chef denkt er könnte die Vaterrolle in meinem Leben übernehmen. Das ist ja ganz toll von ihm, aber als ich dann einen neuen Partner gefunden habe, ist er wahrhaftig ausgeflippt! Er könnte nicht mehr vernünftig mit mir reden, hat mich ignoriert und solche schoten.

Oder zB wenn ich mich krank gemeldet habe, werde ich täglich bis zu 10x angerufen. Ich hatte schon zwei AUs (einmal wegen Magen-Darm und einmal mit einer schweren Grippe) womit ich trotzdem zur Arbeit gefahren bin, damit jemand meine Arbeit macht und mein Chef nebenbei sich die Erstattung der Krankenkasse einsackt.

Es sind noch soviele unendliche Dinge passiert, die einfach nicht gehen.

Jetzt sitze ich hier und weiß einfach nicht weiter. Ich kann einfach nicht zur Arbeit fahren.

Ich bin am Ende mit den Nerven.

Wie soll ich mich verhalten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?