Ab wann wirkt die Pille (Valette)?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Pille hin oder her, wenn Deine Periode am 06.10. anfing, solltest Du gestern aus rein biologischen Gründen nicht empfängnisbereit gewesen sein. Aber warum habt Ihr kein Kondom benutzt? Denkst Du nicht an AIDS? Kuckst Du keine Nachrichten (Benaissa)? Ausschlag an der Hand? Diesbezüglich wage ich keine Diagnose, das kann auch andere Ursachen haben.

Mein Freund war beim Orologen, und hat sich untersuchen lassen, dabei wurden Geschlechtskrankheiten ausgeschlossen! Wäre das nicht der Fall gewesen, hätte ich das auch nicht gemacht. Naya was heisst gestern, das war heute :D

0

Hallo :) Ich war gestern auch beim FA und hab mir die Valette verschreiben lassen. Zur Wirkung: er hat mir gesagt, dass die Valette 4 Std. braucht, um im Körper anzukommen und zu wirken. Ansonsten solle sie aber total sicher sein. Hoffe, ich konnte dir helfen :)

Du sagtest, dass die Pille (Valette) ab 4 Stunden wirkt. Ich hatte bis zum 16.01.2015 die Einnahmepause, davor habe ich die Pille nur unregelmäßig genommen. Und am 16.01.2015 habe ich ganz normal mit der Pilleneinnahme wieder begonnen (diesmal regelmäßig). Von Samstag auf Sonntag hatte ich GV war ich zu diesem Zeitpunkt dann geschützt ? Bin 17 Jahre alt & habe echt Angst.

Danke schonmal im Vorraus.

0

Wenn du sie immer nach Vorschrift genommen hast , sollte doch alles in Ordnung sein . Ausserdem können Pillen Nebenwirkungen haben ( fragen sie ihren Arzt oder Apotheker ) , daher vielleicht der Ausschlag .

Die Valette wirkt ab dem ersten Tag der Einnahme, vorrausgesetzt man nimmt die Pille nach Vorschrift.

Dann bin ich ja beruhigt. Ja mit dem ersten Tag der Regelblutung habe ich sie genommen, vor 9Tagen war das, und ich habe sie auch immer um die gleiche Uhrzeit genommen. Also bin ich geschützt und brauche mit keine Sorgen machen? :)

0
@lenchen110

Ja genau, du bist geschützt, übrigens auch während der 7-tägigen Pillenpause.

0

was ist denn die pille? eine antibabypille..du hast doch verhütet und zwar mit der pille. es ist unwahrscheinlich,dass du schwanger wirst,wenn du dich an die pillenregeln hälst.

Ja die Antibabypille. Habe sie am mit dem ersten Tag der Regelblutung genommen, am 06.10 also vor ein paar Tagen erst. Nehme sie auch immer regelmäßig. Also kann ich nicht schwanger sein, trotz das ich sie erst 9 Tage nehme?

0

Was möchtest Du wissen?