ab wann wirkt die drei monatsspritze?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Solange du diese an einem der ersten 5 Tagen deiner Periode bekommen hast - ab sofort.

Die Injektion wirkt – wie der Name sagt – zwölf Wochen lang. In den ersten Anwendungszyklen empfehlen Experten jedoch, das Hormondepot schon nach acht Wochen aufzufrischen.

Am besten zur Sicherheit  Arzt nochmals anrufen und kurz fragen :-)

Mit der Depotspritze (Dreimonatsspritze) wird alle drei Monate ein hochdosiertes Gestagenpräparat in den Gesäß- oder Oberarmmuskel injiziert. Dreimonatsspritzen unterdrücken den Eisprung meist nur in den ersten vier bis acht Wochen. Die empfängnisverhütende Wirkung bleibt aber bestehen, weil die Dreimonatsspritze den Aufbau der Gebärmutterschleimhaut bremst und den Schleim im Gebärmutterhals für Spermien undurchdringlich macht.

Du lässt Dir so eine Hammerhormonbombe spritzen und weißt nicht mal über die grundlegendsten Daten Bescheid?? Und das noch mit 18 Jahren? Die Spritze sollte erst Frauen ab 21 gegeben werden.

http://de.wikipedia.org/wiki/Dreimonatsspritze

Was möchtest Du wissen?