Ab wann wirds komisch, nie eine Beziehung gehabt zu haben?

30 Antworten

Ich kann dich beruigen, ich bin schon 34 und hatte auch noch nie eine feste Beziehung, zum lachen ist das überhaubt nicht, mann sollte nur mal den anderin Weg entlich gehen im Leben, den mann immer gemieden oder verabscheut hat, den Weg sich selbst zu überwinden und entlich aufhören rum zu jammern, Die Zeit und der richtige Moment wird kommen da werden wir entlich die schönste Frau auf der Welt treffen, also immer schön zu den Sternen schauen, uns viel Glück,;-)))

biologisch gesehen ist es sicher nicht normal. fortpflanzungstechnisch hat man das beste alter ja schon fast überschritten (als mann vl noch nicht), und mit 30 ist rein biologisch gesehen, jetzt die kinderaufzucht an der zeit.

Das ist nur komisch oder bzw. es wirkt komisch weil das in unserer Gesellschaft als "Voraussetzung" angesehen wird!

Ich würde mir keine all zu großen Sorgen machen! Finde daran nichts verwerflich und kenne auch ein paar die mit 30 noch keine Beziehung hatten und mit denen ist alles in Ordnung :-D passte halt einfach noch nie richtig!

Keine Sorge also :-)

Komisch ist das nicht, wer nimmt sich schon das Recht zu sagen was richtig und was falsch ist? Allerdings würde ich mir an deiner Stelle mal Gedanken machen woran das liegt, es muss ja einen Grund haben. Hinterfrage einfach mal deinen eigenen Lebensstil, deinen Style, dein Selbstwertgefühl und so weiter, man kann nämlich erst eine Beziehung führen wenn man sich selbst liebt, und das du diese Frage hier stellst zeigt mir das du ziemliche Lücken in deinem Selbstbewusstsein hast

Du hast einfach noch nicht den richtigen Deckel gefunden. Aber für jeden Topf gibt es den passenden Deckel, also Augen auf und wer weiß vllt findest du deine Traumfrau und wenn es erst mit 90 ist ;)

Was möchtest Du wissen?