Ab wann wird man von kokain aggressiv?

3 Antworten

  1. Was hat es damit zu tun, dass er Ausländer ist?
  2. Alle Menschen reagieren unterschiedlich auf Aufputschmittel. Auch Alkohol hat unterschiedliche Wirkung auf Leute. D.h. es kann zur einer erhöhten Aggressivität führen in jeder Phase, muss aber nicht. Permanent Aggressiv nach Kokainkonsum werden in manchen Fällen richtige Kokainjunkies, bei denen es keine Euphorie mehr, nur noch Aggression gibt, vielleicht aus Frust weil die Euphorie wegbleibt. Hab's mal live erlebt, ist kein schöner Anblick. Der Typ hatte aber nur ein Nasenloch.

Agressiv und "wahnig" wird man ,wenn das Geld fehlt "Nachschub" zu orgarnisieren!Das ist bei Alkohol und sogar bei anderen Suchtmitteln wie Zigaretten und Shit genauso........Aus Geldmangel entsteht da eine Beschaffungskriminalität,welche so manchem "Handtaschenträger z.B. in Parks" ...die mitgeführten Geldbörsen! und andere Zahlungsmittel "kostet" ,oder Verletzungen beim Runterreißen der Taschen verursacht.

genau so ist es :D

0

Nein also ja irgendwie hast schon recht,aber das meint er nicht...

0
@nooppower

nooppower.....Ich hatte im Freundeskreis einen hochintelligenten PC-Freak ....einen "komischen Deutschen"...der mittlerweile in der Psychatrie sitzt ,da er überall und besonders "neben sich" Erzengel sah,und ALLE erschreckte !..sogar mich.Es ist absolut "konfessionslos ,und bei jedem Volk" so eine Reaktion auf Suchtmittel hervorzuruuuufen!Da gibts keine "besonders DOOFEN"....oder "an-fällige"...höchstens :wenn ein Japaner auf dem Oktoberfest zuviel Bier kippt......."

0

ich hab selber schon erfahrung damit.. leider... also ich hab keine aggross geschoben... ich denke das kommt auch auf Ort und situation an... ich habs 3 mal jetz gemacht und war immer bei freunden oder freunde bei mir. es warn halt lustige abende und ziemlich schlaflose...

es kann aber auch sein , hab ich mal gehört dass wenn man sachen im koks hat die da eig nich reingehörn , denn erst agressiv wird.

mehr kann ich dir da nich zu sagen.. hoffe hab dir wenigstens ein bisschen geholfen.

greeetz

wo kriegt man antidepressiva und bringen die was?

Hallo, hab leider momentan eine depri phase...ein kollege meinte mir, ich solle anti depressiva nehmen, kriege ich die denn so einfach? oder sind die verschreibungspflichtig?

und ganz wichtig? wirken die überhaupt und ab wann??

gruß

...zur Frage

Wie geht ihr mit einem Cross-Dressing-Fetisch um?

Ich habe mich mal gefragt, wie andere mit einem fetisch für crossdressing umgehen. Ich habe bereits das (englischsprachige) internet durchsucht, und es scheint ja recht viele "Opfer" davon zu geben.

Kleine Erklärung: wer einen fetisch für crossdressing hat, wird davon sexuell erregt, Frauenkleider anzuziehen und kommt v.a. bei heterosexuellen Menschen vor. Mit Transsexualität hat es nicht viel zu tun.

Das Internet hat mich bisher gelehrt, dass viele crossdresser oft sich schminken, Kleidung anziehen etc. und dann masturbiere und danach schnell sich wieder "zum Mann transformieren". Einige andere tragen dagegen durchgehend Frauenunterwäsche, einige laufen sogar durchgehend wie eine Frau herum (zum teil bloß wenn sie alleine sind, manchmal auch öffentlich).

An sich finde ich daran nicht besonders schlimm, aber ich finde es zum teil gruselig, ein 70 jähriger hat zB. geschrieben, er trage seit 60 Jahren Frauenunterwäsche, einige andere versuchen sich das abzugewöhnen bzw. abzutrainieren, haben es aber recht schwer dabei.

Ich frage mich jetzt, ob dresscrossing bei Menschen mit diesem fetisch wie eine Droge wirkt. Sie tragen die Kleidung und haben dabei Glücksgefühle. Wenn sie die Kleidung nicht tragen verschwinden dann die glücksgefühle wieder und sie wollen sie wieder, sodass es schwer fällt, aufzuhören.

Ich frage euch also, falls ihr den crossdressingfetisch habt, wie ihr damit umgeht und ob ihr diese Ansicht teilt. Wenn ihr den fetisch nicht habt könnt ihr gerne auch eure Gedanken dazu schreiben oder was ihr (als Männer oder frauen) davon haltet.

Weil ich neugierig bin, würde mich außerdem interessieren, wann ihr eure erste Erfahrung damit gemacht habt, weil ich eine Theorie für die Entstehung habe.

Falls unter euch auch informierte dabei sind, würde mich außerdem interessieren ob in der Bibel, in der ja echt viel heute noch aktuelles steht, etwas darüber steht (ob es schlecht ist oder so)

Ich weiß, war recht viel jetzt, aber ich bin selbst auch sehr interessiert an dem Thema bzw an der Psychologie an sich, danke schon mal für eure antworten :)

...zur Frage

Ich bin ständig aggressiv wieso?

Hey Leute ich bin immer so aggressiv und besaufe mich grundlos ich mache Sport und alles aber trotzdem ich habe auch versucht zu ergründen woher das kommt aber ich bin es einfach grundlos so z.b ich hasse Ausländer obwohl ich eigentlich links bin, hasse Frauen obwohl ich eine liebe aber ich hasse trotzdem alles denn Staat die Menschen ich hasse grundlos alles und bin voll aggressiv nur weil ich weiß das ich mein Leben mit ner Straftat versauen würde hab ich noch niemand zusammen geschlagen aber es kostet mich schon Überwindung das nicht zu tun meine Frage woher kommt das wieso ich denke viel über Gefühle nach habe Freunde und alles mache Sport und bin trotzdem so aggro in Psychotherapie bin ich schon seit Jahren und selbst dort finde ich keine Antwort 

+ mich plagen seit längerem ca 3 Jahre suizid Gedanken und deswegen bin ich auch beim Psychologen also ich bin schon da die Antwort gehe zum Psychologen bringt mir nichts 

...zur Frage

Vater nimmt Kokain und ich komm damit nicht mehr klar

Mein Vater nimmt Kokain seine Freundin versucht ihm zu helfen doch er verweigert alles und behauptet das er kein Problem damit. Er weis nicht das ich es weis und er ist immer aggressiv bei jeder Kleinigkeit und ich komm einfach nicht mehr mit der Situation klar dazu kommt das ich sowieso schon depressiv bin und mein nächster Termin beim Psychiater ist erst ende Mai.

...zur Frage

Wie muss man gegen Beleidigungen vorgehen?

Ich war heute morgen mit meinem Vater vor unserer Haustüre auf der Terasse. Eine Frau kam mit Ihren vier Hunden spazieren.

Eines der Hunde kam auf unsere Wiese direkt neben den Sandkasten meines Sohnes und wollte seinen Kot ablegen.

Daraufhin wollte mein Vater den Hund wegscheuchen, hatte aber dann doch angst weil der Hund aggressiv wurde und ging ein Schritt zurück. Währenddessen ging die Frau einfach weiter und ignorierte die Rufe meines Vaters.

Mein Vater wurde sauer und ging in Richtung der Frau und meinte :" Hören Sie schlecht? Ihr Hund hat ihr auf unsere Wiese drauf gekackt wollen Sie das nicht wegmachen ? " Wieder keine Reaktion.

Mein Vater wurde sauer und machte Fotos. Die Frau bemerkte dies und kam auf meinen Vater zu und beleidigte uns und sagte :" Ihr scheiß Ausländer! Wie ihr euch alle Verhält! Und wehe du schlägst mich noch einmal dann kannst du 500 Euro Strafe bezahlen!! Von dem machte mein Vater natürlich auch Videos. (Er weiß, das so etwas Verboten ist, wollte es aber irgendwie beweisen, hat er auch der Polizei erklärt)

Letztendlich wurde ich sauer und rief zurück dass sie sich beruhigen solle und wie keine scheiß Ausländer sind, den deutschen Pass haben und dass sie uns so nicht beleidigen dürfe und dass sie die jenige ist die sich gegen das Deutsche Recht verhält.

Mein Vater rufte die Polizei, diese kam auch und hat sich beide Seiten angehört und wir haben eine Anzeige wegen Beleidigung gestellt. Die Polizei scheint auf unserer Seite zu sein.

Meine Frage nun: Wie sieht so ein Prozess aus?Welche Strafe kriegt die Gegnerin? Wie viel Schnerzensgeld wird mein Vater von der Gegnerin kriegen? Wie lange dauert so ein Prozess?

Vielen dank im Voraus !

...zur Frage

Koks doch nicht so schlimm?

Hey ich hab mal eine Frage. Unzwar wird die Droge kokain ja extrem verteufelt, und die Folgeschäden von dieser auch übertrieben dargestellt. Man wird ja irgendwie gefühlskälter undso.

jetzt zu meiner Frage:

was ist wenn ein Mensch dessen Problem es ist, das er immer jedem Menschen aufgrund seiner Gefühle von mitleid oder was weis ich Was vertraut, und verrarscht wird koks nimmt um ihn etwas gefühlskälter zu machen. Also damit mein ich das er nicht so nett zu jedem ist und mal an sich denkt Nicht viel nur so viel wie er’s für gut hält! Also damit mein ich kann man das gut kontrollieren wie „arschig“ man wird oder wie ist das?

Sorry hab null erfaheungne damit und kenne mich auch mur flüchtig mit kokain aus.

Und Wiewürde microdosing von kokain aussehen ???? Das interessiert mich sehr!!!!

was ist denn bitte an bischen Egoismus so schlimm?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?