Ab wann wird man beamtet?

9 Antworten

Ein Zahnmeddizinstudium hat ja erstmal nocht nicht unbedingt mit einem Zahnarzt zu tun, da gibt es ein breites Anwendungsgebiet! Und ob du mit deinen Sprachkenntnissen mal verbeamtet wirst ist sehr fraglich!

Man kann erst dann beamtet werden, wenn man die Ausbildung / Studium abgeschlossen hat und eine feste Beschäftigung hat.

Woher ich das weiß: Berufserfahrung

Dass Zahnmediziener Beamte sind hab ich noch nie gehört...

Lehrer, Polizisten, Menschen, die auf der Gemeinde/Stadt arbeiten, Postboten, ja, aber Zahnärzte?!?

Postboten auch nicht mehr

1

Hey, Ärzte werden i.d.R beamtet. Ich kenne es von meinem Umkreis so.

0
@Not2N8

Quatsch. Ärzte sind keine Beamten- wie soll denen die Gründung einer privaten Praxis möglich sein?

Auch ein Amtsarzt ist kein Beamter.

Ich hätte gerne einen Artikel zu deiner Behauptung.

1

Sind deine Bekannten Amtsärzte?
Dann kann es vielleicht noch sein.

1

Was möchtest Du wissen?