Ab wann wird es lebensgefährlich?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hmm das hört sich schon recht wenig an. bei der Größe solltest so um die 55 kilo haben laut BMI berechnung. Laut BMI bist du untergewichtig. Lass dich mal von einem Arzt durchchecken. Auch Blutbild machen dann sieht man auch ob du irgendwelche vitaminmängel oder so hast. Solang es dir gut geht und du keine Probleme mit Kreislauf und so hast ist es nicht akut lebensgefhährlich. Aber schau auf alle Fälle mal bei deinem Hausarzt vorbei

Du kannst deinen BMI jederzeit online berechnen. 58kg dürften ca normal sein. Ist dein BMI im roten Bereich sofort Arzt bzw. Ernährungsspezialist aufsuchen da Unterversorgung drohen könnte.

Hallo JessiPayne,

also bei 39 Kilo bei der Größe bist du bald gut dabei!

Du solltest dir nicht nur um dein Körperchen Gedanken machen, sondern um deine Gesundheit.

Ich kann dir eigentlich nur raten, dich dringend um therapeutische Hilfe zu bemühen, am besten mit Unterstützung deiner Eltern.

Du betreibst Raubbau mit deinem Körper!

Ich kann dir nur alles Liebe wünschen und die Einsicht, dass ein Gewicht unter 40 Kilo lebensbedrohlich werden kann.

Liebe Grüße

JessiPayne 22.06.2016, 22:25

Wie meinst du das mit "therapeutischen Hilfe"? Ich bin weder Magersüchtig noch irgendetwas anderes..

2
ThePoetsWife 22.06.2016, 22:31
@JessiPayne

Dann sollte die Ursache von deinem geringem Gewicht ärztlich abgeklärt werden - Schilddrüse, Stoffwechsel, organische Ursachen, usw. Dein BMI ist bei 13,8 mit 39 Kilo und im absoluten Untergewichtsbereich.

2

Das ist schon sehr wenig. Hast Du Dich mal beim Arzt durchchecken lassen? Evt. steckt ein Schilddrüsenproblem dahinter. Blutbild könnte auch nicht schaden, einfach um zu sehen, ob Deine Werte alle im guten Bereich sind.

Bist Du denn ansonsten gesund und fit?

Was möchtest Du wissen?