Ab wann wird es gefährlich, wenn man nichts isst bzw. trinkt?

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r Michi97x,

natürlich kannst Du Dich gerne zum Thema Gesundheit und Ernährung bei uns erkundigen. Sprich doch zusätzlich auch mit einer Person Deines Vertrauens darüber oder schau einmal hier vorbei: http://www.bzga-essstoerungen.de/

Herzliche Grüsse

Frieda vom gutefrage.net-Support

4 Antworten

Im Moment ist das noch nicht gefährlich... Aber wenn das morgen immer noch so ist, würde ich unbedingt zum Arzt gehen!! Es ist schon nicht gut, wenn man nach drei Tagen oder so nichts trinkt, ohne Essen kann man ungefähr eine Woche oder länger durchhalten...

Gut. Danke sehr:)

0

Also vollkommen ohne trinken hälst du ca. 3 tage durch bis es kritisch wird. Und ohne essen... Joa, ich glaub das geht auch einige wochen bis du verhungerst, ich glaube sogar fast ein monat. Aber nach einem tag passiert nichts...

Okay dann nur noch 3 Tage warten

0

Ne lieber nicht. Wenn du nichts essen kannst ok, aber wenistens wasser slottest du trinken.

0

1-2 tage ohne essen sind für den körper kein problem :) mach dir doch mal ne suppe oder so wen du nichts runter bekommst

Haben wir nicht

0
@Michi97x

heisses wasser, salz rein und brot weich machen. Dann kannste nen wenig brot essen. Imbrovisieren... pudding etc irgend was

0

Trinken ist super wichtig !!!! Zur Not an den Tropf

Bekomm nichts runter bekomme dann Halsschmerzen !!!

0

Zum Arzt kann ich dir da nur raten . Gute Besserung !!!

0

Danke !!!

0

Was möchtest Du wissen?