Ab wann wird eine Religion gewürdigt?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Für Kirchensteuereinzug und Religionsunterricht in Schulen brauchst du erst mal eine Menge Anhänger. Die kriegst du als Religionsstifter immer erst einige Generationen nach deinem Tode. Jesus, Mohammed, Joseph Smith und Ron Hubbard hatten viel Stress, und weniger Spass als fröhliche arme Bauern ihrer jeweiligen Zeit. Du musst dich also, wie sie, in deine Baseballcap Religion ordentlich reinsteigern, sie total ernst nehmen, von ihr die Rettung der Menschen vor dem sonst unvermeidlichen Ruin erwarten und deswegen auch den ganzen Stress auf dich nehmen.

eine zukunft, in der alle basecaps tragen... das stell ivh mir schön vor^^

0

Gute Antwort - weiter so!

0

Art. 5 Grundgesetz erlaubt jede Religionsausübung. Damit auch das Tragen der albernen Baseballkappen. Allerdings dürfen damit weder Rechte anderer verletzt werden noch Straftaten begangen werden. Das Tragen religiöser Kleidung kann daher insbesondere in staatlichen Einrichtungen untersagt werden, wenn damit Amtsträger bzw. beamte herumlaufen. die haben sich im Dienst gegenüber ihrer andersgläubigen Mitbürgern, insbesondere den nicht abergläubischen neutral zu verhalten.

so wie du das sagst versteh ich das als ob man seine religion nicht öffentlich zeigen dürfte (kopftuch, kreuzkette etc)

0

irgendwie hast du ja auch den tieferen sinn der religionen damit aufgedeckt. nur die bestehenden existieren halt schon viele jahrhunderte. wenn du heute deine basecab-religion gründen würdest, würdest du erst mal als sekte abgestempelt. u.a. weil du damit den bestehenden religionen konkurrenz machst. die sind etabliert, haben ihren katechismus, ihre liturgie etc.pp. kein mensch fragt sich mehr nach dem sinn der riten, die da vollzogen werden. sie werden einfach von generation zu generation weiter gegeben.

Warum machen ein paar Atheisten aus Österreich ihre eigene Religion aus dem Atheismus?

In Österreich gibt es die so genannte "Atheistische Religionsgesellschaft" und ein paar Atheisten, die aus dem Atheismus ihre eigene Version von atheistischer Religion machen.

Die Frage ist nun: Warum sie das machen? Was bezwecken sie damit?

Spannend ist, dass es auch eine weitere Gruppe gibt, die aus dem Pantheismus ihre eigene Religion macht. Diese nennt sich "Pantheistische Religionsgesellschaft in Österreich".

Religionen bzw. Religionsgesellschaften zu gründen dürfte momentan in Österreich wohl ganz im Trend liegen.

...zur Frage

Sind Kopfbedeckungen in der Schule aus religiösen Gründen erlaubt?

Also, ich habe die Frage bereits einmal gestellt, (vielleicht etwas zu unsachlich) und darauf trozdem keine gescheite Antwort bekommen.
Obwohl bei anderen fragen wie einfach nur 'darf ich eine Mütze im Unterricht anhaben' schienen die meisten mit 'ja' geantwortet zu haben.
Bei der Frage ob ich ein Nudelsieb in der Schule tragen darf antworteten die meisten mit 'nein'. ( https://www.gutefrage.net/frage/schule-wegen-religionsfreiheit-bei-kopfbedeckungen-verklagen? )

Jetzt also nochmal etwas umformuliert:
Darf man in der Schule aus religiösen Gründen eine Kopfbedeckung tragen, auch wenn die Religion offiziell nicht annerkannt ist?

Hinweis 1: Im Gesetz steht: Aus religiösen Gründen darf eine Kopfbedeckung in der Schule getragen werden

Hinweis 2: Bitte nicht einfach unbegründet ja oder nein hinschreiben, ich möchte schon eine Begründung hören

...zur Frage

Verlangen Religionsparodien Kirchensteuern?

Ich überlege schon seit längerer Zeit, zu meinem 18. Geburtstag aus der ev. Kirche auszutreten und (teilweise Protest, teilweise aus Spaß) einer Reliogionsparodie wie dem Pastafarismus beizutreten. Dann muss ich ja keine Kirchensteuer zahlen, oder? Mich würde auch interessieren, ob manche von diesen Religionen in Deutschland als gleichberechtigte Religion zum Christentum anerkannt sind. Gibt es eine Liste aller Religionen Deutschlands?

...zur Frage

Religionsfreiheit? Warum werde ich belächelt?

Mal ehrlich? Wenn in diesem Land Religionsfreiheit herrscht, warum werde ich dann belächelt wenn ich von meiner Religion erzähle??? Meine Religion ist die nordische Mythologie und meine Familie und ich glauben fest an Mutter Natur und alles. Aber nur weil viele Christen nicht wahr haben wollen, das es auch noch andere Religionen gibt, außer ihren Scheiß, warum werde ich dann belächelt. Ich finde das fällt unter Mobbing und wenn wir in der Schule über Religion reden sage ich einfach immer bin ungläubig....Das ist so gemein...  An welche Religion glaubt ihr?

...zur Frage

Muss man Religionen auch respektieren, die sich auf Hass gründen?

Was ist wenn man eine religion gründet die sich mitunter durch ihren hass anderen religionen gegenüber identifiziert- müssten die anderen diese religion demnach nicht dann auch respektieren? Weil sie ja immer davon redend as man die religionen anderer respektieren soll. Sehr naive frage

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?