Ab wann wird Arbeitslosengeld überwiesen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn Du alle Unterlagen, die benötigt werden, vorlegst, solltest Du am 31.1. das Geld auf Deinem Konto haben. Wichtig ist, dass Du zu dem Termin alle Deine Unterlagen mitbringen kannst, auch das, was der Arbeitgeber ausfüllen muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn deine Unterlagen komplett sind, musst du mit ca 3-4 Wochen Bearbeitung rechnen.

Wenn dein Anspruch de facto besteht, kannst du auch einen Vorschuss (zur Not sogar in bar) beantragen. Dazu musst du dann deinen Kontoauszug vorlegen und deine "Mittellosigkeit" belegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du deine unterlagen vollständig abgibst und dem sb nichts mehr einfällt das du noch irgendwas nachreichen musst, dann kann es am 31.1. überwiesen werden mit dem bedarf für februar. ansonsten 4-8 wochen nach antragsabgabe sind eine normale zeit für einen alg2-antrag den es für die bearbeitung oder bis zur bearbeitung braucht.

der der die anträge annimmt, ist in den seltensten fällen der der sie auch bearbeitet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von datari
12.01.2016, 21:04

mit dem bedarf für februar

bedeutet das, dass es rückwirkend zum 2. Januar keine Unterstützung gibt?

0

Also eigentlich müsstest du dann am Monatsende deine erste Zahlung bekommen.

Rückwirkend gibt's in der Regel nicht.

Du wirst höchstens Fahrkosten erstattet kriegen (ebenfalls rückwirkend auf Antrag) und Lebensmittelgutscheine bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Falls Du Arbeitslosengeld 2 meinst, das wird bearbeitet, wenn alle Unterlagen vorliegen. Wenn bei Deinem Termin alles vorliegt, wird es sofort bearbeitet und für den kompletten Januar angewiesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von blumenkanne
12.01.2016, 17:47

es wird bearbeitet wenn es dran ist und nicht sofort.

0

ich würde am 19.1 bei der Arge mal selber nachfragen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von blumenkanne
12.01.2016, 17:47

es gibt keine argen mehr, schon jahrelang nicht.

0

Was möchtest Du wissen?