Ab wann wieder Sport nach dem Tattoo?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn du joggst, schwitzt du natürlich auch an den Füßen, deshalb würde ich an deiner Stelle noch eine Woche mit dem Sport warten. Meine Tattoos verblassen auch ohne Sonne mit den Jahren. Aber du kannst deine Füße und auch andere Stellen deines Körpers mit einer Sonnencreme mit einem hohen Lichtschutzfaktor einreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich teile ja Deinen Sporteifer, aber ich muss Dir wirklich abraten. Natürlich geht es zu 90% gut, aber solange das noch minimal nässelt und nicht ganz verheilt ist, würde ich das lassen.

Beim Joggen schwitzt Du, es reibt dort durch eine Abklebung etc. Du hast dieses Tattoo ein Leben lang und würdest ein doch recht hohes Risiko eingehen, dass sich das entzündet, verläuft etc. Lasse es einfach und such Dir für die nächsten zwei Wochen andere Unternehmungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde Minimum zwei Wochen warten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du dich nicht direkt sonnen lässt ist es kein Problem wenn ein wenig Sonne rauf kommt. 
Ich würde mit dem Sport warten bis du merkst das es schon zu krusten an fängt und vor dem Sport dann noch ein wenig Salbe drauf geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Reibung ist für ein frisches Tattoo nicht wirklich vom Vorteil!
Man sagt immer das man die direkte Reibung bzw starke Reibung je nach Abheilung zwischen 2-3 Wochen warten soll ....
Gefahr besteht nämlich darin das die Kruste abgerissen wird und nicht langsam und schonend abgehen kann dadurch kann es zu Flecken im Tattoo kommen :)

eine Möglichkeit wäre wenn du merkst das das Tattoo trocken ist sprich nicht mehr nach Nässe legst du einfach ein Stück Zellstoff auf das Tattoo und wickelt es mit Folie um dann in einen dicken Socken und trotzdem langsam anfangen und nicht gleich volle Kanne :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verband keins tragen :) es ist eine Wunde und braucht Luft. Mit bepathen und vaseline eincremen. Sonne am Fuß vermeiden!!
Warte 1-2 Wochen mit dem Joggen, die Kruste muss Abfällen und dann kannst du gutes Gewissen joggen gehen und Sport machen..
Sonst kratzst du dir die Farbe mit der Kruste ab..
Chill einfach all 1,5-2 Wochen und dann hab rein:)

Wenn du dir unsicher bist frag im Studio nach, wo du dich hast tättoowieren lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von babylov3
14.08.2016, 11:56

*abfallen
*hau rein
Sorry automatische Rechtschreibkorrektur

0
Kommentar von Dkms04
14.08.2016, 11:59

Ich habe gelesen das vaseline nicht gut fürs Tattoo, weil es das matt macht und wie soll ich es vor der Sonne schützen ohne etwas darüber zu tun? Ich trage momentan immer offene Schuhe deshalb sollte ich es ja irgendwie abdecken..

0
Kommentar von babylov3
15.08.2016, 08:52

Nicht abdecken. Das ist eine Wunde. Jeder Tättowierer wird dir sagen, dass du es nicht abdecken sollst.
Dick eincremen :)
Ich habe bepathen benutzt, manchmal wenn ich wüsste, zB auf der Arbeit, dass ich länger nicht eincremen kann, hab ich vaseline benutzt. Hab mein tattoo auf dem Rücken
Meinem tattoo geht's gut und es sieht top aus. Mit bepathen machst du nichts falsch

0

Das ist mir neu das man 3 Wochen nicht schwimmen darf oO dabei hab ich 5 tattoos

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dkms04
14.08.2016, 11:56

hmm.. okay mir hat das mein Tätowierer gesagt und dazu sogar noch einen Infobrief dazu gegeben.

0
Kommentar von maddie93
14.08.2016, 12:00

joggen kannst du ruhig! mach auf das tattoo eine Creme drauf und Wickel es in Folie ein. Wenn du wieder Zuhause bist dann mach das tattoo gut sauber

0
Kommentar von maddie93
14.08.2016, 12:00

nach 3 Tagen ist es schon so weit verheilt das es kein Problem mehr ist

0
Kommentar von schokocrossie91
14.08.2016, 12:05

Dann warst du bei schlechten Inkern. Vier bis acht Wochen sind baden, sonnenbaden, Chlor- und Salzwasser tabu.

0

Was möchtest Du wissen?