Ab wann wieder Anspruch auf ALG I?

4 Antworten

Wenn du noch einen Restanspruch AlG 1 hast, lebt dieser wieder auf. Einen neuen Anspruch erwirbst du erst nach 12 Monaten neuer versicherungspflichtiger Beschäftigung.

Nein, erst wenn du ein volles Jahr sozialversicherungspflichtig gearbeitet hast. So schnell 'rutscht' man in Hartz4 und ist plötzlich einer von 'denen', was manche immer nicht so gern glauben wollen...

Leider nein. Du musst mindestens 12 Monate an einem Stück gearbeitet haben um ALG1 zu bekommen. In Deinem Fall musst Du ALGII beantragen, falls keine Übernahme statt findet.

hat man wenn man in den letzten 24 Monaten 18 Monate gearbeitet hat, 9 Monate lang Anspruch auf ALG I?

oder ist es nicht so gestaffelt?

...zur Frage

Berufstätig, dann 2 Wochen arbeitslos und dann wieder berufstätig, dann 10 Tage arbeitslos dann wieder berufstätig. Wie ist der Anspruch für ALG I?

Hallo,

wie genau wird es bzgl. des Anspruchs auf Arbeitslosengeld 1 gehandhabt wenn man innerhalb eines Jahres einige Monate berufstätig war (zuvor Hartz4) dann kurze Zeit (2 Wochen) arbeitslos war, dann wieder einige Monate gearbeitet hat, erneut arbeitlos war (10 Tage) und dann schließlich wieder einen Job gefunden hat? Man muss ja 12 Monate gearbeitet haben um Anspruch auf ALGI zu haben, muss man diese exakt am Stück gearbeitet haben?

...zur Frage

Hat man Anspruch auf ALG 1 nach Beendigung als Zeitsoldat?

Unser Sohn hat das Arbeitsverhältnis als Zeitsoldat bei der Bundeswehr (Offiziersanwärter) nach 13 Monaten beendet .Davor hat er ALG 1 bezogen, er war vor der Bundeswehr 12 Monate in einer Schulausbidung (hat das Abi nachgehot) und davor hat er eine 3 Jährige Betriebliche Lehre absoviert und erfolgreich abgeschlossen .Hat er jetzt Anspruch auf ALG 1?

...zur Frage

Habe ich nochmal Anspruch auf ALG 1?

Hallo zusammen! Folgende Frage:

Ich wurde im Februar diesen Jahres arbeitslos. Habe davor 4 Jahre gearbeitet, sprich ich habe die voraussetzungen erfüllt. ich habe dann 800 euro alg 1 bekommen. ab Juni hatte ich dann wieder Arbeit. Sprich ich habe nur 3 Monate ALG I bekommen. Nun habe ich diese Arbeit wieder verloren und bin ab 1.9. arbeitslos. habe also 3 monate gearbeitet. Habe ich dann trotzdem anspruch auf alg 1 oder ist der jetzt verfallen? Dann kommt noch dazu dass ich jetzt mehr verdient habe als vorher. sprich theoretisch mein Arbeitslosengeld höher ausfallen müsste. Ist das der Fall oder bekomme ich nach der alten berechnung das geld, sprich wieder 800 euro?

Vielen Dank für die Hilfe

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?