Ab wann werden PC Spiele, Konsolen Spiele/ Onlinespiele zur Sucht?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

    Internetsüchtige vernachlässigen ihre Freunde, ihre Arbeit, ihre Wohnung und sich selbst.
    Sie spielen oder surfen mindestens zwölf Monate am Stück exzessiv.
    Sie zeigen Entzugserscheinungen wie Schlafstörungen, Gereiztheit und Schweißausbrüche.
    Sie können dem Verlangen weiter zu spielen oder surfen nicht widerstehen.
    Sie denken an das Internet, auch wenn sie nicht vor dem Computer sitzen.Ihre Versuche aufzuhören scheitern. 
    Sie nutzen das Internet als Kanal für ihre Gefühle. Ein anfänglich angenehm belohnendes Gefühl wird zunehmend als belastend empfunden.
    Sie verlieren die Kontrolle über das Ausmaß des Spielens oder Surfens

http://www.ard.de/home/ard/Wie_sich_Onlinesuechtige_aus_der_virtuellen_Welt_befreien/69242/index.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?