Ab wann werden gpus zu heiß?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Notebook Grafikkarten Lüftereinstellungen kann man eigentlich nicht ändern. Und 88 Grad dauerhaft ist auch deutlich zu heiß. Versuch mal mit einem Staubsauger die Lüfterschlitze zu reinigen und stell den PC auf eine Ablage, wo die Lüfter nichts blockiert, wie Tischdecke und Ähnliches. Falls das immer noch nichts bringt, kauf dir ein laptop cooling pad und schau nach, ob es besser wird.

Ich hab ihn erst seid januar also müsste es eigentlich nicht am staub liegen oder ? An das cooling pad hab ich auch schon gedacht kennst du da zufällig gute ?? Danke für die antwort

0
@Tim9910

So schnell sollte das eigentlich wirklich nicht verstauben. Wenn es schon die ganze Zeit so war, dann würde ich mal den Hersteller kontaktieren und fragen, ob das eventuell beabsichtigt war, oder vielleicht dein Laptop einen Defekt hat.

0

Was ist eine gute themperatur ??

0
@Tim9910

Normalerweise werden Grafikkarten unter Auslastung um die 75 Grad warm bis zu 80 geht eigentlich auch noch, aber darüber sollte es nicht dauerhaft liegen.

0

bei meinem laptop auch recht neu wurde die graka auch immer 86 grad heiß, hab einfach was untergestellt, so dass der lüfter unten besser luft anziehen kann, jetzt geht sie nur noch sehr selten über 80 grad, probier das mal. ein lüfterpad hat bei mir nicht geholfen, da waren es immernoch 84 grad

Ok danke ich werde es mal versuchen sind 80 grad ok oder ist das immernoch zu warm?

0
@Tim9910

80 grad sind ok, 70-75 optimal, aber bei einem notebook fast unmöglich zu erreichen, 84 wären auch grad noch ok. das wichtigste ist aber, dass sie nicht über 90 kommt

0

Was möchtest Du wissen?