Ab wann wäre für euch Schluss?


03.09.2020, 21:44

beides = 2

Das Ergebnis basiert auf 4 Abstimmungen

Rechtsextremismus geht zu weit, weil ... 75%
Rechtsradikalität geht zu weit, weil ... 25%

3 Antworten

Rechtsradikalität geht zu weit, weil ...

Egal wie rechts du bist, die Radikalität entscheidet am Ende.

Denn dort kann man folgende Abwägung treffen:

Rechtsextremist, der aber weniger radikal handelt und der Rechtsradikalist, der weniger rechts ist. Da finde ich den Radikalismus doch irgendwie schlimmer, weil es da erst recht nichts jenseits von Schwarz oder Weiß gibt.

Genauso im Linksextremismus/-radikalismus.

Ein Rechtsradikaler ist radikal Rechts

Ein Rechtsextremist vertritt eine extremistisch - radikal politische Agenda

0
@xIlBBalF4n

Das ist mir bewusst. Aber ein Rechtsextremist/Linksextremist handelt nicht zwingend radikal. Klar, das steht oft im Zusammenhang, aber das ist dabei doch keine grundlegende Regel.

0
@LissyundElli

Ist es nicht in einer extremen Art radikal, seine Mission zur Not auch gegen alle anderen Durchzuprügeln ?

0

Entweder verstehe ich die Frage nicht, oder du hast dich verschrieben und meinst "..., wenn..." statt "..., weil..."

Für mich geht beides zu weit, wenn ungerechtfertigt Gewalt angewendet wird, oder Ungerechtigkeit stattfindet, damit meine ich aber keine übertriebenen Moralvorstellungen. Wenn jemand Sch__ße baut, muss er dafür gerade stehen, wie jeder andere auch, so steht es auch im Grundgesetz, dass jeder der in Deutschland lebt zumindest grob kennen sollte.

Beides

upps, Moment XD

0

Was möchtest Du wissen?