Ab wann verliert man Entgültig seinen Führerschein in der Probezeit?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Dein Foto bildet eine Schilderbrücke - das ist kein Blitzer.

Solltest Du aber dennoch irgendwo geblitzt worden sein kommt es auf die Höhe des Verstoßes an.
Ein Fahrverbot droht ab 41km/h zu viel, Probezeitmaßnahmen [Aufbauseminar+Probezeitverlängerung] schon ab 21km/h zu viel.

Hier kannst Du Dir das ausrechnen.

http://www.verkehrsportal.de/bussgeldrechner/index.php
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sylina1991
28.02.2016, 16:04

Danke 

Endlich mal jemand der meine Frage versteht. 

1
Kommentar von fabspro
29.02.2016, 20:48

Zumindest in Bayern gibt es aber auch eine Schilderbrücke mit eingebautem Blitzer - der TE könnte also auch an einer solchen Schilderbrücke geblitzt worden sein.

0

Post bekommst Du auf jeden Fall innerhalb von 3 Monaten, sofern Du tatsäch-lich geblitzt wurdest. Denn hier gibt es entsprechende Verjährungsfristen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann nur  hoffen und wünschen, dass du deinen Führerschein für eine sehr lange Zeit verlierst. Du bist in der Probezeit. Das bedeutet, dass du keinerlei Fahrpraxis hast und in brenzligen Situationen keine Kontrolle über das Fahrzeug. Du hast keinerlei Verantwortungsbewußtsein und hast eindrucksvoll bewiesen, dass du gar nicht zum Führen eines Kraftfahrzeuges geeignet bist.

Du gefährdest dich und andere Verkehrsteilnehmer. Ist es dir gleichgültig, deine eigene Gesundheit und dein eigenes Leben sowie auch Gesundheit und Leben anderer Menschen zu gefährden?

Wie würdest du reagieren, wenn ein Fahranfänger deine Eltern, Geschwister oder einen anderen Menschen tötet oder so verletzt, dass er/sie lebenslang behindert ist? Und das nur, weil jemand wie du so verantwortungslos war und die Geschwindigkeit vorsätzlich überschritten hat? Würdest du dann sagen "toll, macht ja nichts - er/sie ist halt zu schnell gefahren".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sylina1991
28.02.2016, 15:46

Was hälst du mir eigentlich für eine Moral Predigt? Konzentrier dich eher auf das wesentliche du schlaumeier

1
Kommentar von Crack
28.02.2016, 15:56

Und wieder einmal eine Moralpredigt von @Mignon2 ohne auch nur ansatzweise auf die eigentliche Frage einzugehen.

Auch wenn es verständlich erscheint - aber das kannst Du dir sparen denn es geht völlig am Sinn von GuteFrage vorbei.

4
Kommentar von DerMensch007
28.02.2016, 16:18

Ein Unfall kann immer passieren, ob einem Fahranfänger oder einem Rennfahrer !!!

klar man sollte aufpassen, aber halt hier keine Vorträge, sonder geh in die Fahrschule und bring den Leuten das Fahren bei... wenn du es so gut weist !

2

Nur um früher anzukommen, gefährdest du dich und andere. Bitte steig auf Bus und Bahn um. Solch Menschen dürften keinen Führerschein bekommen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sylina1991
28.02.2016, 15:47

Autobahn. 

Verstehen sie ?

0

Was möchtest Du wissen?