ab wann und wie sieht der frauenarzt das man schwanger ist?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

bei einer vaginalen Ultraschalluntersuchung sieht er bald etwas

Ganz früh mit einer Blutuntersuchung. Etwa ab der 6. Woche kann man einen flimmernden Punkt aufm Ultraschallbild sehen.

Ab dem neunten Tag der Befruchtung kann er das per Bluttest nachweisen.

Wenn der Muttermund geschlossen ist, liegt eine Schwangerschaft vor. Das dürfte dem Gynäkologen nicht verborgen bleiben.

kurz nach der Untersuchung

Direkt nach der Befruchtung, wenn der Frauenarzt selbst dabei war.

Kim1234 18.06.2009, 16:33

sehr lustig -.- ich lach micht tot

0

Nein, das wird am Blut getestet

Was möchtest Du wissen?