ab wann und wie lange kann man den Beruf visagisten ausüben?

1 Antwort

Visagistin ist eine Weiterbildung von Kosmetikerinnen und den Beruf kannst du schulisch oder dual (also im Betrieb + Berufsschule) in drei Jahren lernen. Also Schulabschluss + 3 Jahre Lehrzeit + ein halbes Jahr Weiterbildung = so ungefähr Anfang 20 kannst du soweit sein und bis zur Rente arbeiten. Je älter du bist, desto mehr Erfahrung bringst du mit, desto besser wird deine Bezahlung (wenn du gut bist).

Was möchtest Du wissen?