Ab wann stellt sich beim Menschen Bewusstsein ein, und warum?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Bewußtsein stellt sich beim Menschen ab dem 3. Geburtstag ein, da zu diesem Zeitpunkt das Gehirn zu einem gewissen Abschluß gekommen ist (Synapsen). Von da an wird dem Kind bewußt, daß es ein Mensch mit eigenem Willen ist (Trotzalter!) Aus diesem Grunde erinnert man sich meistens nicht an die Zeit vor dem 3. Jahr. Ausnahmen gibt es natürlich immer.

Das eigentliche Bewusstsein ist die Seele selbst und entspricht ihrer wahren Identität ihrer Existens ( ihrer Selbst), jedoch kann sie sich nur auf anderen Ebenen (grobstofflichen Erdendasein ) bewusst werden...

Wenn ein Mensch geboren wird , schreit dieser weil er in einer niederen materiellen Bewusstseins-Form-Körper transzendiert ( inkarniert) wurde , denn er hatte keine Wahl , da er dies selbst vor langer Zeit entschieden hat , durch seine Handlungen...

Der Mensch besteht aus Körper (Materie)  und Seele (Bewusstsein). 

Die meisten Menschen definieren sich über ihren Körper dabei sind wir Seelen. Aus der selben Essenz gemacht wie die Überseele, Gott.

Das wahre Ich des Menschen ist also die unsterbliche Seele, sie besteht nur aus reinem Bewusstsein. Wir sind also Bewusstsein von jeher.

LG Irene

Wo sitzt die Seele des Menschen?

Was denkt ihr wo die Seele sitzt? Also das Bewusstsein und die Gefühle des Menschen? Im Kopf? (wäre für mich die logischste Antwort) oder im Herzen? Wäre auch ein guter Platz :D Was meint ihr?

...zur Frage

Entsteht durch die Digitalisierung des menschlichen Gehirns neues Leben, das Unsterblichkeit und digitale Fortpflanzung verspricht?

Das Gehirn scannen, um Geist und Bewusstsein eines Menschen zu digitalisieren. Einmal digitalisiert kann der "digitale Mensch" abgespeichert und in eine Cloud o.ä. ausgelagert werden. Ein Leben ohne Körper wird möglich und stellt zudem eine erhebliche Verbesserung dar, weil die Beschränkungen eines biologischen Körpers wegfallen.

Welche Rechte hat eine natürliche Intelligenz (Geist und Bewusstsein vom Menschen), die in einer künstlichen Umgebung ausgelagert wurde?

Kann sich eine ausgelagerte natürliche Intelligenz möglicherweise digital fortpflanzen? Ist die Löschung eines solchen Programms - Mord?

...zur Frage

Ist das hier eine Endlos schleife die bis in die Unendlichkeit geht?

Wir Menschen haben ja ein Bewusstsein. Dadurch, dass und bewusst ist das wir ein Bewusstsein haben haben wir ja auch ein Bewusstsein über das Bewusstsein und dadurch dass uns bewusst ist dass und bewusst ist das wir ein Bewusstsein haben haben wir ja auch ein Bewusstsein über das Bewusstsein der Bewusstseins usw.

...zur Frage

Ist es schlimm einen Roboter ein menschliches Bewusstsein zu geben?

Was macht der Staat dagegen?

...zur Frage

Ewiges Bewusstsein?

Was haltet ihr von der Theorie dass es in Zukunft möglich sein wird, das Bewusstsein eines Menschen sozusagen auf einem Computerchip zu speichern.

...zur Frage

Ab wann kann man von Bewusstsein sprechen?

Oder gibt es da keine klare Grenze sondern ist eher ein fließender Übergang

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?