Ab wann steht man in der Schufa?

3 Antworten

nun die schufa ist eine schutzgemeinschaft für das kreditgewerbe. hier stehen negativ- merkmale und positivmerkmale drin. wenn du einen kredit am laufen hast wird der dort eingetragen, damit andere banken bescheid wissen das du noch was abzuzahlen hast. erst wenn du den kredit nicht mehr vertragsgemäß bedienst, bekommst du einen negativ vermerk. vorher nicht. ein eintrag in der schufa ist nicht immer schlecht. denn wenn die banken sehen das du deine kredite immer bezahlst, dann ist das auch gut für deine reputation

Wenn ihr alle Kredite zurückgezahlt habt,nicht verschuldet seid dann habt ihr keinen negativen Eintrag.

Du stehst schon drin. Und wie lynnie schon sagte, kannst du dir eine Auskunft holen, diese ist allerdings Kostenpflichtig.

Was möchtest Du wissen?