Ab wann stehen einem neue Fenster zu

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du kannst eventuell die Miete kürzen (Mieterverein befragen !) aber einen Rechtsanspruch auf neue Fenster hast Du nicht.

kein Vermieter ist verpflichtet auf Wunsch der Mieter die Fenster austauschen zu müssen. Und wenn er es doch macht, kann er einen Teil der Kosten auf die Miete schlagen, also Mieterhöhung.

16-18 Grad sind zu wenig. Mindestens 18 sollten es bei solchen Problemfällen sein. Zudem empfehle ich Luftentfeuchter im Zimmer aufstellen.

Wenn die Fenster in Ordnung sind bekommt ihr keine Neuen ! Es kann ein Baumangel vorliegen ! Das sollte aber ein Gutachter ermitteln ! Lg

Was möchtest Du wissen?