Ab wann spürt man Übelkeit in der Schwangerschaft?

7 Antworten

Also wenn man das überhaupt bekommt, dauert das ein paar Wochen. Die meisten sind bereits 3-4 Wochen schwanger, eh sie Übelkeit bekommen. In der ersten Schwangerschaft hatte ich das z.B. gar nicht, in der zweiten erst in der 8. SSW, da wusste ich schon seit 3, 4 Wochen, dass ich schwanger bin.


Nicht jede schwangere Frau leidet an Übelkeit. Wenn ja, dann meist im ersten Drittel der Schwangerschaft. Schwangerschaftstest erschafft euch Gewissheit.

Bei mir gings ab der 7./8. woche langsam los. nach dem GV dauert es ca. 1 woche bis sich das befruchtete ei eingenistet hat, frühestens da merkt man Anzeichen einer Schwangerschaft.

Ab wann nach dem Sex kann man erkennen, dass man schwanger ist?

Nun ja, ich möchte einfach nur den Zeitraum nach dem Sex wissen, in dem man erkennen/bestätigen kann ob man schwanger ist. SEX---------------------SCHWANGERSCHAFT, den Zeitraum dazwischen möchte ich wissen. Vielleicht kann mir einer von euch weiterhelfen?! Wäre sehr nett.

Gruß, supermelly3000

...zur Frage

Schwangerschaft ♥ und Rohes Hackfleisch = Übelkeit?

Gestern habe ich Hackfleisch angebraten und meine Schwester ( schwanger ) stand daneben, aufeinmal wurde es ihr extrem Schlecht und schwindelig .... sie hat sich dann auf einen Stuhl gesetzt und ein Glas Wasser getrunken .... dann wurde es wieder besser ...

Jetzt meine Frage : Ist das Normal in der Schwangerschaft ?? Ich habe auch ein Kind aber hatte so etwas nicht in der Schwangerschaft .... Muss ich mir da jetzt sorgen machen ??

Lieber Gruß & Danke Caroline ♥

...zur Frage

Von Bratwurst gebrochen?

Meine Freundin und ich fahren vorhin auf einem Jahrmarkt und meine Freundin hat eine Bratwurst gegessen aber wo wir zuhause waren würde ihr übel und dann hat sie die Bratwurst ausgebrochen das erbrochene sah auch so aus wie Wurst jetzt liegt sie gerade mit übelkeit im Bett wisst ihr vielleicht was mit der Wurst war und was sie gegen die übelkeit machen kann?

...zur Frage

Mögliche Schwangerschaft trotz ihrer Tage?

Hi Leute,

meine Freundin und ich haben folgendes Problem:

Wir wissen nicht genau, ob sie schwanger ist oder nicht. Die Frage resultiert aus folgendem Anlass. Wir verhüten im Moment noch mit der Pille und hatten entsprechend Sex. An sich ist alles in Ordnung und so wie immer, sie hatte ihre Tage und ansonsten ist eigentlich auch alles normal.

Unsere Bedenknis ist jedoch, da ihr während ihrer Tage, als auch danach noch ab und zu übel ist. Das kommt meistens nach dem Essen und das auch nicht nach jeder Mahlzeit.

Einen Schwangerschaftstest hatten wir schon gemacht, mit einem negativen Ergebnis. Nichtsdestotrotz ist die Übelkeit weiterhin ab und zu vorhanden. Den Schwangerschaftstest hat sie nur mir zu Liebe gemacht, da sie sich sicher zu sein scheint, definitiv nicht schwanger zu sein.

Unsere Frage ist nun, kann man eine Schwangerschaft abhaken oder ist die Unsicherheit berechtigt das sie schwanger sein kann? Sie hatte ja eingentlich ihre Tage und die Pille genommen.

Danke für Eure Hilfe!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?