Ab wann spricht man von einer Vergewaltigung. Und was genau bedeutet sexuelle Nötigung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Jede Vergewaltigung ist auch eine sexuelle Nötigung. 

Der Unterschied bei der Vergewaltigung ist dabei aber das "Eindringen in den Körper". 

Und sexuelle Nötigung sind immer sexuelle Handlungen an einer Person gegen seinen Willen, bzw. wenn man z.B. ausnutzt, dass die Person betrunken ist etc. pp. 

https://dejure.org/gesetze/StGB/177.html

https://www.anwalt.de/rechtstipps/vergewaltigung-sexuelle-noetigung-sexuelle-belaestigung-beleidigung-auf-sexueller-grundlage_070020.html

Naja nötigung dürfte auch schon sein, wenn man eine notlage der person ausnutzt zum beispiel

Vergaltigung bedeutet: Penis in Frau.

Sexuelle Nötigung: ein Mann hat dich festhgehalten und angefasst.

Sexuelle Belästigung: ein Mann beleidigt dich mit Worten oder zeigt dir Bilder.

nee vergewaltigung ist nicht penis in frau. kann auch finger in frau oder gurke in frau sein

2

Was möchtest Du wissen?