AB wann spricht man von einem Betrug bei Ebay?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Der letzte Freitag war Karfreitag = Feiertag.

Ich gehe davon aus, dass Du per Überweisung gezahlt hast. Je nach Uhrzeit Deiner Zahlung, wurde die Überweisung frühestens Dienstag von Deinem Konto abgebucht, denn
Samstag = kein Bankenarbeitstag, 
Sonntag und Ostermontag = keine Bankenarbeitstage.

Die Frau hat am letzten Samstag das Gerät an meine Adresse zugeschickt. Hat sie behauptet

Hat sie Dir das geschrieben, oder wo nimmst Du diese Information her? Verlinke doch mal bitte den Artikel oder gib die Artikelnummer an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mediachaos
31.03.2016, 18:21

Auch wenn alles korrekt lief, kann es sein, dass die Sendung am Sa. überhaupt nicht mehr auf die Reise ging, sondern in de Postfiliale oder Postagentur liegen  blieb,.. Dann ging die Reise erst am Dienstag los. Und falls es einen Paketüberhang von Ostern gibt, dann ist das bis jetzt noch völlig im Rahmen.

3
Kommentar von asiawok
01.04.2016, 02:32

Eine Frau Laura Ruh aus Pforzheim mit dem Email Anbieter 36jysmijOj7s3@mail.ebay-kleinanzeigen.de. die Artikelnummer  habe ich leider nicht  mehr. Danke sehr Herrn Haikoko.

0
Kommentar von asiawok
01.04.2016, 02:39

Das hat die Frau mir selbst geantwortet nachdem ich ihr geschrieben habe ich habe das Geld auf Ihr Konto überwiesen habe. Und das war das einzige schriftliches was von ihr am Samstag an mich ging.

0

Mal die Fakten, die sich mittlerweile bruchstückhaft ergeben udn die Du uns zunächst verschwiegen hast:

  • ebay-Kleinanzeigen, nicht ebay. Das sind zwei verschiedene Unternehmen. . 
  • Eine Reihe von Warnungen missachtet, gemäß denen man NUR per direkter Barzahlung und Übergabe, jedoch keinesfalls per Überweisung und Versand kaufen solle.
  • Keine reale Mailadresse des Verkäufers.
  • Keine Trackingnummer für den Versand.

Das bedeutet für mich: Es KANN sein, dass die Ware noch ankommt. Aber tendenziell könnte es auch Betrug sein. Dann kannst Du nur Anzeige gegen Unbekannt erstatten, was Dir aber Dein Geld auch nicht zurück bringen wird. Der möglicherweise nicht existente Absender kann kaum gefunden werden. Das ist eine sehr beliebte Masche bei ebay-Kleinanzeigen. Einen wie auch immer gearteten Käuferschutz gibt es nicht. Schon gar nicht, wenn man die Warnungen ignoriert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mediachaos
01.04.2016, 13:59

Ergänzung: Besondere Vorsicht ist stets angebracht, wenn der geforderte Preis deutlich unter dem üblichen Marktpreis dieses Produktes liegt. Dazu hilft z.B. ein Blick auf die Gebotshöhen desselben Produkts bei ebay (NICHT ebay Kleinanzeigen). 

0

Hi,
ich würde noch warten. Es war schließlich Ostern. Da wird mehr verschickt und an den Feiertagen wird nicht zugestellt. Wenn es am Samstag noch nicht da ist dann den Verkäufer anschreiben.
LG Katsa

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von asiawok
31.03.2016, 17:41

Einmal und nie wieder. Diese Aufregung für wenig Geld.

0

Zu früh, um Panik zu bekommen. Wenn das Gerät am Samstag noch nicht da ist, soll sie dir einen Versandbeleg zukommen lassen. Mit diesem kannst du dann eine Sendungsverfolgung starten. Ich selber würde ab ca. 30,00 Euro immer nur versichert schicken lassen, wegen der Möglichkeit Sendungsverfolgung. Ab Samstag kannst du dir Sorgen machen, die Frau nochmal anschreiben und je nach Antwort hier nochmal fragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von asiawok
31.03.2016, 17:36

Danke fuer die schnelle Antworten. Koennte vielleicht  die Sendung durch die Feiersage verlangsamen?

0


Du schreibst nur "Ebay", deshalb meine Frage:

1.) Ebay.de / at / ch usw. oder

2.) ebay-kleinanzeigen.de?

Bei 1.) brauchst Du Dir keine großen Sorgen zu machen. Der Ebay-Käuferschutz ist Dein Freund, denn Ebay-Mitglieder, die krumme Dinger drehen, fliegen einerseits bei Ebay umgehend raus und lassen sich andererseits leicht ermitteln.

Im übrigen ist es durchaus möglich, daß die Verkäuferin zwar "DHL" angegeben hat, aber trotzdem den Billigdienst "Hermes" für den Versand gewählt hat, und dann dauerts immer ein bißchen länger.

Bei 2.) beachtet man selbstverständlich die deutlichen Warnhinweise auf dr Webseite von ebay-kleinanzeigen.

Hier kommen immer wieder Fragen vor, bei denen ein Käufer von seinem Verkäufer nicht mehr kennt als eine anonymisierte E-Mail-Adresse in der Form "123blalblajuppheidi@ebay-kleinanzeigen.de" und einen erfundenen Namen, höchstens noch eine Prepaid-Mobilrufnummer.

Und die Leute kaufen trotzdem, und kaufen, und kaufen.... Und dann wird hier gejammert & gezetert, wenn die Kohle futsch ist und der Verkäufer nicht reagiert.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von asiawok
01.04.2016, 02:12

Super Antwort in kurzer Zeit. Das War .de. Herzlichen Dank Ihnen.

0

Hast Du keine Sendungsnummer, an Hand derer Du die Sendung verfolgen kannst? Sollte man bei einem Tablett schon erwarten.
Aber ich habe am Samstag etwas fortgeschickt, was auch noch nicht beim Empfänger ist, keine Panik.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von asiawok
01.04.2016, 02:17

Die Verkäuferin hat bisher nicht auf meine 2x Mails  geantwortet 

0

Die Frage war gut und die Antworten waren hilfreich. Ich habe etwas dazu gelernt! Danke Euch...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie lange sollte die Lieferung denn ursprünglich dauern?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von asiawok
31.03.2016, 17:33

Die Frau sagt 3 Tagen mit DHL!

0

Was möchtest Du wissen?