Ab wann sollte sich man ein Tatoo stechen lassen?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Es ist nie "besser". Tattoos sind immer ein gesundheitliches Risiko, und weit über die Hälte der Menschen mit Tattoo sind später unglücklich darüber und wollen es wieder entfernen lassen. Das wird dann teuer.

Aber wenn du unbedingt wilst: Du kannst es ab 18 machen lassen. Aber nur an einer Körperstelle, die man leicht verdecken kann, denn sonst verbaust du dir zuviele Zukunftschancen. Nicht alle Arbeitgeber schätzen tätowierte Mitarbeiter.

weit über die Hälte der Menschen mit Tattoo sind später unglücklich darüber und wollen es wieder entfernen lassen. Das wird dann teuer.>

weit über die hälfte ..... woher hast du den diesen quatsch??? schon komisch, dass die meisten menschen nicht nur 1 tattoo haben.... ach ja, die sind ja so unglücklich darüber...!!!

2
@annrose66

Leider finde ich auf die Schnelle die Quelle nicht mehr - aber ich habe 60% gelesen.

0

Ich kenne Leute die mit Anfang 15 schon ein Tattoo hatten. & mit Erlaubnis der Eltern kannst du es dann auch machen lassen, aber ich finde es etwas zu früh bzw. würde es ab 16 machen lassen oder warten bis zum 18. Lebensjahr, wegen dem Wachstum.

Also ich bin 17 und bekam mein 1tes Tattoo schon mit 16 hatte es auch auf den Unterarm gemacht WENN du dir eins machen lässt und deine Eltern es erlauben solltest du es am besten dahin machen wo man es nicht direkt sehen kann wenn du mal ein Bewerbungsgespräch hast oder so kann das bei manchen mit Tatto's nicht gut enden :D

Ich lass mir meins auch erst mit 18 stechen, dann braucht man die Erlaubnis der Eltern nicht mehr und ist wsh ausgewachsen. Aber bitte lass die ein Tattoo nur stechen wenn es eine Bedeutung für dich hat. Denk dran dass es sich für den Rest deines Lebens auf deiner Haut befindet.

"Sollen" ist das falsche Wort. "Dürfen" Würde eher passen. Und wachsen wirst du unter Umständen sogar noch bis in deine 20er. Außerdem ist es eine Frage der Stelle, an die das Tattoo soll.

Normalerweise sollte dir ein Tätowierer auch nahelegen bis zum 18. Geburtstag zu warten, auch wenn es mit Zustimmung/Begleitung der Eltern auch vorher möglich ist. Aber überleg dir das gut, sonst läufst du ewig mit einer Jugendsünde rum.

Überlegen werde ich auf jeden Fall nochmal den mein Wunsch wäre ein großer Löwe auf der linken Brust ( Braunschweiger Löwe )

0

das kommt drauf an, wo es sein soll. du kannst dir ja selbst in etwa denken, wo du noch waechst und wo eher nicht.

Mit 14 kannst du noch gar nicht einschätzen womit du dein Leben lang rumlaufen willst, lass es lieber

ist völlig egal,man kann auch ohne leben

Ich würde es ansich erst mit 18 machen.Ein Tattoo ist wirklich eine Sache die für immer da bleibt,solange du es nicht teuer und schmerzhaft entfernen lässt.Du solltest dir einfach sicher sein das du es behalten willst und das Motiv dir auch gefällt.Den Namen deiner Freundin solltest du dir zB lieber nicht stechen lassen;D

Kommt darauf an, wo du es haben willst und wie es um dein Wachstum bestellt ist, ansonsten spricht, wenn deine Eltern ja sagen, nichts dagegen

Ab 18 ist es erlaubt glaub ich

Aber das ist ja dein Leben, kannst ja machen was du willst!

Ich habe einen Freund, der hatte schon mit 13 ein Ar....geweih hahaha^^

Was möchtest Du wissen?