ab wann sollte man sich für ein Studium bewerben?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In der Regel bewirbst du dich erst mit deinem Abiturzeugnis, da die Abinote bei den meisten Studiengängen die Zulassungsvoraussetzung ist. Viele Studiengänge haben eine Zulassungsbeschränkung durch einen NC, d.h. die Studienplätze werden nach Abiturdurchschnitt verteilt. Ein NC von 2,3 gibt somit an, dass im letzten Semester Bewerber bis zu einem Durchschnitt von 2,3 angenommen wurden. Daneben gibt es dann Studiengänge die eine Eignungsprüfung voraussetzen oder auch Vorpraktika, die man nachweisen muss. Von daher ist es sinnvoll sich schon frühzeitig um die Zulassungsvoraussetzungen zu informieren. Aber richtig bewerben musst du dich erst nach dem Abitur. Da gibt es allgemeine Fristen, z.B. für das Wintersemester der 15. Juni.

Viel Erfolg und Grüße Duke

Die Bewerbungszeiträume sind von Studiengang zu Studiengang unterschiedlich. Teilweise musst du auch bei z B Kunst Musik oder Sport Eignungsprüfungen machen die schon ein halbes Jahr vorher stattfinden. Da musst du dich dann schon ein knappes Jahr vorher bewerben. Guck einfach mal auf den Homepages deiner Wunschuni nach. Bzw deiner zukünftigen Fakultät.

du brauchst dich jetzt noch nicht bewerben. erst mit dem abizeugnis. verschickst du die bewerbung jetzt schon, kriegst du sie wahrscehinlich wieder zurück. guck einfach nächstes frühjahr mal auf den seiten der unis, wann die bewerbungsfristen sind. bis dahin könntest du eventuell mal als gasthörer hingehen oder zum tag der offenen tür.

Was möchtest Du wissen?