Ab wann sollte eine Wunde genäht werden?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Klaffende Wunden müssen immer genäht oder zumindest geklammert werden. Unbedingt zum Arzt!

BRatung 10.01.2015, 07:23

Lt. Auskunft eines Chirurgen wird zB im Falle eines Hundebißes erstmal nicht genäht. Damit der Dreck rauslaufen kann. Dafür wird gar eine "Drainage" gelegt.

1
putzfee1 10.01.2015, 12:39
@BRatung

Es handelt sich aber hier nicht um einen Hundebiss, sondern um eine Ritzwunde.

1

Sofort! Wenn die Wunde einige Stunden offen klafft, fängt die Granulation des Gewebes an und alles muß offen heilen.

"Etwas" ist eine wenig präzise Angabe. Wenn du ein bis zwei Zentimeter oder mehr zwischen den Wundrändern hast, sollte es genäht werden.

Was möchtest Du wissen?