ab wann sollte ein züchter einen welpen an ein halsband gewöhnen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich habe meinen welpen so mit der 5-6 woche ein halsband angesogen und sie ab der 6 woche auch fuer kurze zeit an der leine laufen lassen -nur ein paar minuten..

im prinzip ist das aber aufgabe der neuen besitzer...

ich bin der neue besitzer, aber ich seh sie eben fast jeden Tag,weil sie auf dem Pferdehof ist, und ich schon mit ihr üben kann.

0
@Hanna22

dann versuche ihr ein kleines halsband anzu legen und die fuer ganz kurze zeit an der leine in deine richtung zu laocken -locke mit worten und leckeries -viel loben!!

0

Das ist unterschiedlich und liegt letztendlich im Ermessen des Züchters, da das i.d.R. eine "Zusatzleistung", also keine Selbstverständlichkeit ist. Von "sollte" kann also keine Rede sein. Und das "könnte" lässt sich schwerlich definieren. Ich würde es frühestens dann machen, wenn die Welpen sicher laufen können, und anfangen, die Welt zu entdecken. Und dann natürlich erst nur für kurze Zeit und anfangs auch unter Beobachtung.

lockere Bändchen kann man den Welpen ab der 4./5. Woche umlegen und dann auf ein Halsband wechseln.

also so ein welpenhalsband? sie ist eben auf dem hof, und dort darf ich schon mit ihr üben (sie ist jetzt 4 wochen alt) ... ich würde später wenn ich sie bekomme eh auf ein geschirr wechseln..

0
@Hanna22

muss kein spezielles Welpenhalsband sein, einfach ein dickeres , weiches Bändchen, damit sie sich daran gewöhnt, etwas um den Hals zu tragen. Geschirr ist eh besser um sie an die Leine zu gewöhnen.

0

Meine Welpen haben ab der 3. Woche Halsbändchen getragen und mit ca 7 Wochen gelernt an der Leine zu laufen.

Ich würde sagen, dass ist deine Aufgabe, vorher besteht meist keine Notwendigkeit, denn die große Welt zeigst du ihm doch erst.

Oh doch. Es ist eigentlich sogar sehr wichtig, die Welpen schon recht früh ans Halsband zu gewöhnen. Am Besten in einem Alter, in dem es sie noch nicht(sehr) stört.

0

Was möchtest Du wissen?