ab wann sollte ein kind einen eigenen computer haben dürfen?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Das kommt immer darauf an wie vernünftig ein Kind ist. Mit 12 braucht man noch nicht unbedingt einen eigenen PC, aber viele wünschen sich einen. Aber im eigenen Zimmer? ich weiß nicht. Besser im Wohnzimmer/Küche/Arbeitszimmer wo er zwar im Prinzip immer rankann, ihr aber ein Auge drauf haben könnt.

ich würde den computer kaufen aber statt internet zu überwachen oder teilweise zu verbieten würde ich lieber über gefahren aufklären. medien sind heutzutage sehr wichtig geworden und ich finde mit 12 ist man schon bereit für seinen ersten computer. wichtig ist nur einfach mal in ruhe über gefahren im internet zu reden aber nicht zu oberflächlich sondern schon erklären was es zb für viren auf machen seiten geben kann und dem kind zeigen auf welchen seiten es sich gefahrlos aufhalten kann und bei was es aufpassen sollte. ich denke mit 12 wird das das kind verstehen aber eltern wissen ja am besten wie weit ihr kind ist.

wenn das in vernünftigen bahnen abläuft mit kontrolle spricht nichts dagegen

Ich weiß sowieso nicht so recht, warum Kinder heutzutage alle schon in jungen Jahren eine komplette Technik-Ausstattung ibn ihren Kinderzimmern haben. Ein Familien-TV tut's z.B., da muss nicht der 6-Jährige sein eigenes TV im Zimmer haben. Genauso sehe ich das mit dem PC. Erst einmal reicht generell ein Gerät, und außerdem muss man lernen, sich (mit allem Streit + Frust, der dazu gehört) mit den anderen Familienmitgliedern abzusprechen. Dazu ist es was ganz anderes, ob ich den PC im heimischen WoZi nutzen muss oder völlig unbeobachtet im KiZi mein Ding machen kann. - Bei den Gefahren, die das Internet usw. bietet... Kinder sollten vorrangig andere Freizeitbeschäftigungen haben als das Konsumieren von irgendwelchen Medien - gleichwohl ich vom kompletten Fernhalten auch nichts halte. In Maßen, und es ist notwendig, da Medienkompetenz wichtig ist, da PC-Nutzung usw. eine zentrale Kulturtechnik ist/ wird wie z.B. lesen oder schreiben können. Jedenfalls reicht dann ein Gerät für alle.

Hi, ich bin 13 und ein Mädchen. Mein Bruder hat zeitgleich mit mir einen Computer bekommen. Er war da 11, mitlerweile denke ich, dass das zu früh war, er hängt nur noch am Pc. Ich weiß nicht, ob dein Sohn zu Kompromissen berreit währe. Auf jeden Fall soltet ihr ein Limit setzen. Und wenn er zu lange am Pc sitzt und nicht auf euch hört ein Verbot geben. Ist nicht leicht, aber wenn er erst mal süchtig ist, ist es schwer ihn vom Pc wegzukriegen. Viel Glück!

HauDenLukas1 30.08.2014, 17:49

Hmm...cleveres Girl

0

Ich hab die ewige Computerdebatte mit einem Sohn auch. Er ist 14 und hat zwar keinen eigenen Computer, aber ein Tablet. Ich glaube, das es egal ist, ob er einen eigenen Computer hat, oder deinen benutzt, solange du kontrollierst was er macht und wie lange er davor sitzt.

Hallo,

ich finde das echt noch zu früh.Warte lieber noch zwei drei Jahre. Wie sieht es mit einem Handy aus? Hat er schon eines? Da ist doch auch Internet dabei?

Wenn er unbedingt mal an den Computer muss, kann er auch deinen mitbenützen?

ich find ab 13, aber wenn es ihm wichtig ist : man kann es ihm schenken und begrenzte Computerzeeiten einrichten :P meine Kindheit war mitn Computer vorbei :(

Das sollte man relativ früh machen, da man heute ohne Computer nicht mehr auskommt und je früher man das kann desto besser. Du solltest ihm den richtigen Umgang mit dem Computer beibringen und wenn es geht gewisse Seiten sperren. Mit 12 ist das auf jeden Fall okay.

Wenn es eigenverantwortlich damit umgehen kann bzw. sich begrenzen und anleiten lässt. Sicherlich nicht einfach, weil selbst viele Erwachsene das nicht beherrschen!

Ich würd's machen und weiter schauen, wie es sich entwickelt. Aber dem Kind die Chance zu nehmen, das würde ich nicht machen.

also ich hatte mein pc mit 10 und das war auch nicht problematisch... dein kind muss nur verantwortlich mit der spiel- und nutzungszeit umgehen...dann klappts mit dem pc

Ein PC ja.. aber wenn er wie andere hier Online sind würde ich mal ein paar Augen auf ihn werfen.(Kontrollieren).

er ist alt genug mit 18. wozu braucht ein kind einen rechner im zimmer?

Was möchtest Du wissen?