Ab wann sieht man eigentlich Erfolge beim Sport?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

keine bange; du wirst den erfolg bald  auch sehen, nicht nur spüren. Du machst bestimmt vieles richtig; ein kleiner tipp: konzentrier dich aufs ausdauertraining (joggen, schwimmen, inlinen etc.) , mind. 45-60 min. am stück gleichmässig ohne pause.
wenn du kraftübungen machst im studio, nimm leichte gewichte und mach aber viele wiederholungen (bis 25stk.). So wird alles schön straff und definiert).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von onyva
02.06.2016, 10:44

Du hast Null Ahnung davon wie man einen Körper defininert! Er/Sie/Es will nicht wirklich abnehmen sondern definiert sein. Mit konstantem Joggen macht er/sie/es genau das Gegenteil. Schon mal nen Marathonläufer mit nem Sprinter verglichen?

0
Kommentar von cherics78
02.06.2016, 11:06

sorry; bin sportwissenschaftler und möchte gar nicht auf dein kommentar eingehen; du hast wirklich null Ahnung.

0

Bei Deinem Gewicht leg den Schwerpunkt auf ein Kraftraining (erstmal Ganzkörpertraining). Evtl. den Aufwärmteil im Studio (Crosstrainer) bischen verlängern und wenn Du total den Wert auf Ausdauer legt, evtl. noch zum Cool-Down.

Wenn Du Muskeln aufbauen willst benötigst Du Kohlenhydrate + Fett, die Kalorien trainierst Du ja im Studio wieder ab. Dann wenigsten an den Trainingstagen bischen mehr zuführen.

Ich persönlich würde 3 x in`s Studio, Ernährung beobachten und auf Muskelaufbau setzen. Wie hier schon erwähnt wurde, mehr Wiederholungen pro Satz, das hast Du auch bischen Ausdauertraining dabei.

Bei Deinem jetzigen Misch-Training dauert es sicherlich 4 bis 5 Monate, bis überhaupt im Punkt Muskelaufbau Erfolge zu sehen gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cherics78
02.06.2016, 06:32

sie möchte doch alles einbisschen straffer und flacher haben und bestimmt nicht noch zunehmen..!- warum rätst du ihr dann zu einem muskelaufbautraining???

0

Eine lange Frage und doch kaum Informationen. Geschlecht, Alter und Größe wären spannend. 

Zudem kann ich dir gleich sagen, dass man nicht schnell sportlich und definiert aussieht. abnehmen geht natürlich schneller. kommt daher drauf an worauf du hinaus willst. 

es steht leider auch nicht wie lange du ausdauer machst und welche übungen an den maschinen. 

wenn du definierter sein willst sollte der fokus auf dem geräte bzw. freigewichtetraining liegen. 

wenn du nur fett abbauen willst hilft dir ein mix aus cardio und krafttraining. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cherics78
01.06.2016, 20:00

naja; wenn du ein bisschen lesen kannst, siehst du, dass dort die grösse (161cm) und das gewicht angegeben sind.
und wenn du eine kleine ahnung von der anatomie des menschen hast, siehst du, dass es sich hier offensichtlich um ein weibliches wesen handelt.
und wenn du sogar ein wenig kombinieren kannst, siehst du, dass es sich wohl kaum um eine 70 jährige oma handelt;)

0

Hey! Mach mehr an den Geräte bzw. Freigewichten 3x die Woche und vorerst mal 3 Sätze a 10-12 Wdh (=definierter). und 2 Einheiten Audauer (= fitter), wobei du dann auch dementsprechend mehr essen solltest

wenn du an den Maschinen erstmal trainieren willst dann könntest du das wie folgt gestalten: 

Brustpresse 3x10-12Wdh

Beinpresse  3x10-12Wdh

Latzug 3x10-12Wdh

Rudermaschine 3x10-12Wdh

Schulterpresse 3x10-12Wdh

wenn du noch Lust hast Hyperextensions, Bauchübung, Bizeps und Trizepsübung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?