Ab wann schminkt man sich [ungefähr]?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe mich zum ersten mal mit 11 zusammen mit meinen Freundinnen im Badezimmer geschminkt. Aber nur zum ausprobieren, wir sind damit nicht auf der Straße rumgelaufen. Mit 12 habe ich dann zum ersten mal ein bisschen Wimperntusche aufgetragen und bin auch so zur Schule gegangen.

Jetzt bin ich fast 14 und gehe eigentlich jeden Tag geschminkt aus dem Haus oder zur Schule. Das machen fast alle Mädchen aus meiner Klasse auch so.

8

Danke für den Stern :D ♥

0

Es ist ganz egal wann man anfängt sich zu schminken, das ist jedem selbst überlassen. Übertrieben finde ich es aber wenn man noch unter 10 ist. Ich habe angefangen mich zu schminken als ich 11 war:)

Puh, das ist relativ lange her bei mir. :-)

Angefangen habe ich mit 12, da habe ich mir zuerst die Brauen gezupft(ein totaler Reinfall, wenn man sich die heute die Fotos ansieht). Danach hat meine Mama mit mir das Make-Up Regal bei DM geplündert und wir haben eine Erstausstattung gekauft. Eine leichte Foundation, ein Puder, Rouge und Mascara. :-)

finden jungs es abschreckend, wenn sich ein mädchen schminkt?

heyy :) ich schminke mich jeden tag mit mascara und an der oberen wasserlinie mit kajal (wenn ihr jetzt wiss was ich meine...^^ also halt nicht ueber den wimpern sonder drunter, aber nicht unterm auge (die wimpern wirken dann halt viel laenger und dichter, ohne so uebertrieben geschminkt zu wirken)

im winter hab ich noch bisschen foundation (also stärker überdeckendes make up als cc) drauf, damit ich nicht so blass wirke. im sommer und auch ab jetzt wieder nicht mehr. sogar meine mum meint, dass es natürlich aussieht (und die haelt jetzt nicht so viel von schminke) aber finden jungs es abschreckend oder so wenn sich ein mädchen schminkt? bzw schminke ich mich 'zu viel'?

danke :) und sorry wenn ich euch mit meinen wörtern verwirre :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?