Ab wann sagt ihr, dass ihr eine Sprache könnt oder führt sie im Lebenslauf auf?

8 Antworten

Hallo, 

unter folgenden Links findest du Hinweise zu: Fremdsprachenkenntnisse im Lebenslauf angeben

- stellenanzeigen.de/lebenslauf/sprachkenntnisse/ 

- staufenbiel.de/ratgeber-service/bewerbung/lebenslauf/lebenslauf-sprachkenntnisse-fremdsprachen.html

Heute richten sich viele Personaler, was Fremdsprachenkenntnisse von Bewerbern angeht, nach dem Europäischen Referenzrahmen.

Welche Anforderungen an die Levels A1 - C2 gestellt werden, kannst du hier nachlesen: de.wikipedia.org/wiki/Europ%C3%A4ischer_Referenzrahmen

Auch kostenlose Einstufungstests (Englisch) A1 - C2 findest du im Internet. 

Wenn Sie die 10. Klasse an einem deutschen Gymnasium erfolgreich abgeschlossen haben, sollte Ihr Niveau ungefähr B1 sein. Wenn Sie das Abitur in Englisch abgelegt haben, können Sie davon ausgehen, dass Ihr Niveau ungefähr B2 entspricht. Haben Sie das Abitur in Englisch sehr gut abgeschlossen, kann Ihr Niveau auch zwischen B2 und C1 sein. 

Quelle: sli.uni-freiburg.de/sprachen/Englisch/das_richtig_niveau 

Wenn man Englisch bis zum Abitur belegt hat, dann ist das Sprachlevel heute auf dem Zeugnis (B2 – C1) vermerkt.

AstridDerPu

Ab B1 Niveau, z.B. wenn du über das Wetter sprechen kannst.

In diesem Fall würde ich Englisch als sehr gut (da C1) Kenntnisse und Deutsch als Muttersprache angeben, jedoch nicht Japanisch wo ich bestenfalls A1 Niveau bin.

Es gibt verschiedene Stufen. Und man unterscheidet ob mündlich oder schriftlich.

Die Begriffe kann man nachsehen. Und Sprachen sollte man nur angeben, wenn man mehr als nur Basiskenntnisse hat.

Was ist die Älteste sprache der Welt und ab wann bitte. :)

Details oben

...zur Frage

Ab wann kann man sagen, man spricht eine Sprache?

Ich lerne insgesamt 5 Fremdsprachen. Und Frage mich, ab wann man von sich behaupten Kann, eine Sprache zu sprechen. Wenn man nur "standart" Sätze kennt und ein paar Verben, kann man die Sprache ja noch nicht sprechen. Aber wann kommt das?

...zur Frage

Man sagt ja beherrschen der Sprache in Wort und Schrift, wie wenn nur in Wort, in einem Lebenslauf?

Ich schreibe grade einen Lebenslauf und ich kann russisch nur mündlich also damit flüssig sprechen und man schreibt ja meistens beherrschen der Sprache in Wort und schrift! Wie soll ich dann sagen, " beherrschen der Sprache in Wort " hört sich komisch an oder passt das so ;) Dankeschön mal im voraus ! ;)

...zur Frage

Lebenslauf akzeptabel?

Lebenslauf Mein Name ist Mustermann Ich wurde am 01.01.1900 geboren und wohne in der Mustertraße 000000 Musterstadt bei meinen Eltern. Ich bin deutscher Staatsbürger und ledig. 2004 startete ich meine Schulzeit an der Muster-Grundschule in Musterstadt. Von 2008 bis 2014 besuchte ich die Muster-Gesamtschule im selben Ort und beendete diese mit dem Realschulabschluss. Derzeit mache ich eine Ausbildung zur Musterarbeit bei der Firma Mustermann und Mustermann. In der Schule habe ich grundlegende Kenntnisse über Microsoft Word und Excel erlangen können. Auf Grund der englischen Herkunft meines Vaters beherrsche ich jene Sprache fließend. Meine Freizeit verbringe ich zu großen Teilen mit sportlichen Aktivitäten wie Wing Tsun, Kraftsport und Ausdauersport. Außerdem spiele ich Schach im Verein. Jetzt suche ich einen Beruf der mich körperlich fordert und mir ermöglicht, mich für andere Menschen einzusetzen. Musterstadt, xx.10.2015 Ist das für den Lebenslauf ok?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?