Ab wann riechen Kotpartikel und findet dementsprechend eine Geruchsübertragung statt?

1 Antwort

Kacka kann auch stinken wenn man nichts davon sehen kann

1

Vielen Dank erstmal, dessen bin ich mir bewusst, aber ich wollte hauptsächlich auf den Geruch hinaus, da es eins meiner Hauptphobien ist, wenn ich das Gefühle habe Kot in jeglicher Art wahrzunehmen.

In der Tat ist es mir ernst und keine Trollfrage, so dumm es auch klingen mag.

0
33
@19e8173921

Kot finden wohl die meisten eklig... mach dir keinen Kopp deswegen

0
1

Eben. Ich versuche nur meine - für mich logischen - Gedankenspiralen zu durchbrechen.

0

Was schreibe ich in eine Mittelalterliche Einladung?

Hallo, Ich plane meinen Geburtstag. Jener soll am 05.11.2010 nachgefeiert werden Er soll unter dem Motto Mittelalter stehen und ich will dementsprechend einen Einladungstext verfassen... Aber wie? Drin stehen soll auf jedenfall folgendes: Worum geht es? Mittelalter geburtstag Wann findet es statt? 05.11.2010 Wo findet es statt? Bei mir zu hause Wieviel Uhr findet es statt? 18:30 Uhr Wie ist der Kleidungsstil? Gewandung Was gibt es für Unterhaltung? Musik, evt. ein Feuerspucker und ähnliches

Also? Wie kann ich es Mittelalter echt rüberbringen?

Lg Lilly

...zur Frage

Marder im Dach (großes Problem)?

Hallo, wir / ich habe ein großes Problem.Und zwar lebt bei uns im Dach mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit ein Marder, der regelmäßig sein Geschäft in der Abstellkammer erledigt. Er hat dort auch bereits Dokumente angefressen (waren zum Glück nicht wichtig). Wir wissen nicht genau, wo der Marder in das Dach reinkommt und die Öffnung auf Verdacht zu schließen könnte teuer werden. Wir haben bereits einige Haushaltsmittel ausprobiert, aber keines zeigte Wirkung. Laut Internet mögen Marder keine Klosteine, weswegen wir mehrere in der Abstellkammer ausgelegt haben. Das hat das Tier einige Tage weggehalten aber mittlerweile stört es ihn gar nicht mehr. Er hat sein Geschäft sogar auf einem Klostein erledigt. Als nächstes haben wir mit Parfum umhergesprüht, was zwar den Geruch des Kot überdeckte aber den Marder auch nicht lange weghielt. Wir haben sogar beim Frisör Haare mitgenommen, da man damit vortäuschen kann, dass ein Mensch in dem Raum ist aber das hat auch nicht geholfen. Ich war einige Tage jetzt nicht da und als ich wieder da war lagen einige neue Haufen und es stank bestialisch in meinem Zimmer, welches neben der Abstellkammer liegt. Wir glauben, dass sich der Eingangstunnel des Marders hinter der Wand in meinem Zimmer befindet. Eine Option wäre noch eine Lebendfalle aber neben dem Kostenpunkt hat diese Methode meiner Meinung nach einige Probleme. Wenn die Falle nicht richtig zuschnappen würde, dann würde sich das Vieh der Falle nicht mehr im Traum nähern und wenn man das Tier fängt weiß ich nicht was man dann macht. Laut Internet sollte man das Ding ca. 60 km entfernt aussetzen, damit es nicht mehr zurück findet. Und wenn man es dann aussetzt nach der Gefangenschaft wird es definitiv aggressiv werden und einen bestimmt anfallen. Wenn einer eine Idee hat bitte schreibt mir. Nur zur Information: Marder stehen (warum auch immer) unter Naturschutz, weswegen töten eine Straftat wäre. Eine letzte Frage hätte ich noch: ich habe den Kot des Tieres des Öfteren weggeräumt. Natürlich habe ich mir danach die Hände gewaschen aber besteht die Möglichkeit sich trotzdem tödliche Krankheiten durch den Kontakt mit dem Kot einzufangen?Ich würde gerne nur seriöse Antworten haben. Vielen Dank!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?