Ab wann redet man von einem Wachstumsschub und wann misst man sich am besten (Uhrzeit)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Man sollte sich immer morgens messen - über Tag schrumpft man leicht

Und wenn man innerhalb weniger Monate um 2 oder mehr Zentimeter wächst so ist das allemal ein Schub

Gruß Kami.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VielFragenSteve
17.07.2017, 23:01

Danke, wie lang kann so ein Schub anhalten? Frühs bin ich dann denke ich wenns hinkommt 183-184:))

1

Naja das ist egal, wenn du vergleichen willst dann miss dich um die Uhrzeit wie die anderen, nur so kannst du vernünftig vergleichen. Für einen Mittelwert, musst du mittags messen, morgens bist du immer größer als abends da sich den Tag über bedingt durch das eigene Körpergewicht die Bandscheiben etwas aneinander drücken. Morgens ist das Polster dazwischen quasi größer. Wenn du dich also morgens misst, dann sollte sich die Vergleiche Person auch morgens messen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VielFragenSteve
17.07.2017, 22:53

Ok , wann glaubst du messen sich die Stars und so ?

0

Um die Ergebnisse gut verfolgen zu können solltest du dich direkt nachdem du aus dem Bett gestiegen bist messen. Ich mach es z.B aller 2Monate

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Uhrzeit ist egal, man wächst nicht zu bestimmten Tagesheiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?