ab wann nerve ich einen jungen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Naja, erstmal ist "interesse zeigen" sehr individuell. Für die einen ist es morgens Hallo sagen, für die anderen schon fast rummachen. Ebenso wird es einerseits individuell interpretiert und andererseits auch nicht immer wahrgenommen. Immerhin weiss man nicht, was für Dich "interesse zeigen" ist und was nicht.

Weiterhin hat ein Mädchen keine Meldepflicht bei Jungen, andersherum ebenso. Zumal, wieso sollte man sich melden, wenn es kein Grund dafür gibt? Also gibt es auch keinen Grund in irgendeiner Form aufgebracht zu sein, wenn sich jemand eine Zeit lang mal nicht meldet.
Falls man auf die selbe Schule geht, ist das sowieso kein Thema.

Nebenbei, bei Mädchen ist das übrigens genau das selbe. Liegt also nicht an den Jungs.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Ich denke, dass jeder Typ an dem du Interesse zeigst sich nicht dadurch genervt fühlt, zumindest wäre es mir schleierhaft, wenn er es tun würde...

2.Wenn es der Person am allerwertesten vorbei geht, dann ist es das nicht wert.

Nerven tust du erst dann wenn einen wirklich nervst, indem du zu aufdringlich bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei manchen bestimmt. Aber wie du wahrscheinlich bereite weißt, gibt es darauf keine generelle Antwort.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

...Wenn du soviele Fragen über Jungs hast. Pack doch alle zusammen in einen Thread. Das zB nervt, ja.

Und ob du einen Jungen nervst hängt immer von deinem Gegenüber ab. Wenn du ihn jede Stunde anschreibst wirst du wohl nerven, das kann ich dir versichern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?