Ab wann muss man Wintereifen am Auto haben?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Es gibt keinen bestimmten Termin / Datum bis wann eine bestimmte Sorte Reifen aufgezogen sein und auch drauf bleiben muss.Aber es gibt bestimmte Wetterverhältnisse bei denen bestimmte Reifensorten aufgezogen sein müssen.Winterreifen oder Ganzjahresreifen mit der Kennzeichnung M+S.Es ist egal ob die vom Bridgestone oder Goodyear sind.

http://www.warum-winterreifen.de/winterreifenpflicht/rechtslage-winterreifenpflicht/index.php

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Begriff "Winterreifen" selbst taucht in der StVO nicht auf. Eine Winterreifenpflicht für einen bestimmten Zeitraum (z. B. Oktober bis März) legt die StVO nach wie vor nicht fest.

Vorgeschrieben sind Winterreifen demnach nur bei den entsprechend schlechten Straßenverhältnissen. Experten empfehlen jedoch die Winterreifen nach der sogenannten O-bis-O-Regel zu montieren: Demnach sollen von Oktober bis zum Wochenende nach Ostern Winterreifen auf dem Auto bleiben.

Im Prinzip "obliegt es dem Gutdünken des Wachtmeisters ob man ein Bußgeld bekommt!"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

man sage meisten von o bis o also von October bis ostern mit Winter reifen fahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange weder Schnee noch Eis auf der Strasse ist und solches auch für den Tag nicht angekündigt ist, wird dir keiner was tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Winterreife erst ab 8 Grad aussentemperatur drauf machen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Empfohlen wird von O bis O. Also von Oktober bis Ostern mit Winterreifen fahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt weder "Wachtmeister" noch ein "Bussgeld".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?